wieweit entfernt ist der nächste erdähnliche planet von uns?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt viele Solche Planeten, sie sind aber im moment viel zu weit entfernt und was Leben beherbergen kann heisst auch noch nit das wir ,,Menschen,, auf diesem Planeten leben können. Zum Beispiel muss die entfernung von diesem Exo Planeten zum jeweiligen Stern so sein das es nicht zu heiss und auch nicht zu kalt ist, auch keine Gasse an der Oberfläche darf es haben und ebenfalls ist es wichtig aus was dieser Planet besteh. Immerhin gibt es einen Planeten der zwar bewohnbar wäre vom abstand zum Stern und auch ein gutes Klima hätte doch dieser besteht ausschlieslich aus Diamant und unsere Maschinen wären nicht in der Lage dort zu Bauen.

Zu deiner eigentlichen Fragen zurück ^^ : es sind ca. 13 Lichtjahre...

Mal abgesehen davon, dass der verlinkte Artikel darauf hinweist, dass es rein rechnerisch so wäre, dass der nächste erdähnliche Planet in 13 Lichtjahren zu finden ist, bin ich der Meinung, dass der Stern Gliese 667C am nächsten dran ist mit 22 Lichtjahren Entfernung. Dieser Stern besitzt 7 Planeten von denen drei Planeten in der habitablen Zone liegen. Ist aber schon ne dolle Sache wie viele erdähnliche Planeten es rein rechnerisch gibt:-)

Also zunächst mal sollte man wissen, dass in der Astronomie mit "erdähnlichen Planeten" Gesteinsplaneten gemeint sind, als Gegenteil z.B. zu Gasplaneten wie Jupiter. Insofern wäre die Antwort auf die Frage nach den nächsten erdähnlichen Planeten: Mars, Venus und Merkur. Denn das sind alles erdähnliche Planten. Da deine Frage aber darauf abzielt, wie weit der nächste erdähnliche Planet entfernt ist, auf dem auch komplexes Leben denkbar wäre, habe ich einen interessanten Artikel hier gefunden, der besagt, dass der nächste womöglich etwa nur 13 Lichtjahre entfernt ist:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/NASA-Zweite-Erde-nur-wenige-Lichtjahre-entfernt-1799460.html

Also zunächst mal sollte man wissen, dass in der Astronomie mit "erdähnlichen Planeten" Gesteinsplaneten gemeint sind, als Gegenteil z.B. zu Gasplaneten wie Jupiter.

ja das weiss ich alles, mit erdähnlich mein ich nicht nur gesteinsplanet, sondern einen planeten der so gross ist wie die erde, ungefähr ihre schwerkraft hat, die gleiche entfernung von der sonne , die sonne ähnlich gross usw.

0

Kommt darauf an wie man "ähnlich" definiert. Der Hype in den Medien beschränkt sich häufig darauf, dass der Planet eine ähnliche Masse und etwa die gleiche Entfernung zur Sonne hat.

Viel mehr lässt sich über diese Planeten auch nicht sagen. Die Zahl solcher Entdeckungen steigt beinahe täglich und ist relativ nichts sagend ...

Rückschlüsse auf Leben, egal in welcher Form gibt es keine und das wird auch in absehbarer Zeit so bleiben. Zur Zeit gelingt es nicht einmal, unsere Erde (aus dem Weltraum) als Planeten zu identifizieren, der Leben trägt, wie diverse Experimente belegen.

Was möchtest Du wissen?