Wie/was träumen von Geburt an Blinde und von Geburt an Taube?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe mal von einer Blinden gehört, dass sie einfach Geräusche träumt.

Zudem sind viele Blinde auch nicht zu 100% blind, viele sehen zumindest etwas hell/dunkel, mache sogar einzelne "Farbkleckse"...

Taube können ganz normal in Bildern träumen, da fehlt eben einfach der Geräusch-Teil.  

Ich kann ja mal von mir selber erzählen: obwohl ich hören und sehen kann, habe ich oft ohne Bilder oder ohne Ton geträumt. Da war es einfach komplett still oder komplett dunkel. Seit ich ca. 9 Jahre alt bin erinnere ich mich an keinen einzigen Traum mehr, daher weiß ich nicht wie es jetzt wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann nur für die Gehörlosen sprechen.
Und zwar für die von Geburt an taub sind und keine definierten Geräusche (Sprache, Töne,...) kennen.
Sie träumen genauso wie wir schlecht oder gut, von Liebe, Alltag, haben Alpträume, verarbeiten den Tag, den schlechten Film ... so wie Hörende nur etwas anders.
Wenn im Traum Gespräche stattfinden, finden diese z.B. auf Gebärdensprache statt.
So wie manche Hörende im Schlaf sprechen, tun Gehörlose gebärden.

Spät ertaubte (laut Erzählung) träumen tatsächlich manchmal, das sie im Traum Hören konnten und Gespräche führten - weil sie das in der Realität auch mal konnten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm, schwer zu sagen, vermutlich auch für jemanden, der blind oder taub ist, denn auch dieser erschafft sich ja ein Bild der Realität - halt auf Basis anderer Sinneseindrücke.

Nur, dass jemand blind oder taub ist heißt ja nicht, dass er keinerlei Sinneseindrücke hat. Träumen hilft ja dem Gehirn, Erlebtes zu verarbeiten. Ich denke, dass sehende Menschen in Bildern träumen, weil der Sehsinn der primäre Sinn ist.

Für Menschen, die nicht sehen oder nicht hören können sind eben andere Sinne der primäre Sinn, so dass ich denke, dass auch diese Menschen "Geschichten" träumen - nur eben mit den Sinneseindrücken, wie sie sie erleben würden.

Aber das entspringt jetzt meiner Vermutung. Interessante Frage, wie ich finde. Aber vermutlich wäre die Antwort von einem Blinden oder Taben "Ich träume ganz normal" :-)

Ein sehr interessanter Beitrag findet sich übrigens hier: http://www.anderssehen.at/alltag/berichte/traum2.shtml

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte einfach mal die Suchfunktion nutzen. Diese fragfe wurde nun wirklich schon sehr oft (auch in letzter Zeit) erörtert.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?