WievielGeld kann ich für Nachhilfe verlangen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich selbst bin in der Qualifikationsphase (Abiturphase) und gebe auch 2 Schülern in der 9. Klasse Nachhilfe.

Pro 45 Minuten bekomme ich dafür 8€. Der Preis wurde von der Schule selbst festgelegt. Vorher waren es aber 6€ und dann 7€.

Für eine 7. Klasse würde ich auch keine 8€ verlangen. 

Bleib zwischen 5€ und 7€ pro 45 Minuten bis 60 Minuten pro Schüler.

__________________________________________________________

Liebe Grüße

TechnikSpezi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn du ihnen zusammen Nachhilfe gibst dann kannst du von jeder der beiden 5€ verlangen und einzeln ruhig 7,50€. Ich weiß leider nicht wie viele Franken das sind aber das kannst du ja nachgucken :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich gehe mal davon aus, dass du das Schweizer Notensystem meinst... Sonst müsstest du erstmal dich um deine Noten kümmern :b

Und ich finde 15 Franken eigentlich recht passend, außerdem ist es eine gute Übung für dich.

Tipp von mir: Versuch den "Unterricht" so zu gestalten, dass er den beiden Spaß macht. Erspart dir ne Menge Zeit und Nerven :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So ab 6E geht immer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist nur ein Jahr älter als sie?
Ich würde erstmal 4-7 verlangen und wenn sich die Noten verbessern, geben die Eltern bestimmt gerne mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nicolinaa
18.03.2017, 18:51

6 ist in der Schweiz die beste Note :)

0

7.50€ denke mal wären okay...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?