Wieviele Wissenschaftler mussten im Laufe der Geschichte für die Entwicklung neuer Technologien ihr Leben lassen?

8 Antworten

Dazu gibt es leider keine Statistik, denn es hat ja nie jemand Buch über misslungene Experimente mit Todesfolge geführt. Eingang in die Literatur haben nur die Fälle gefunden, bei denen bekannte Forscher aufgrund ihrer Forschungstätigkeit gestorben sind, wie z.B. Marie Curie oder Otto Lilienthal.  

Glaubst du im Ernst dass es dafuer Zahlen gibt? das fing vermutlich schon mit einem Stenzeitmenschen an, dem die Steinschleuder nach hinten abging bis zu Marie Curie.

grins....ich hab grad den film vor augen, wie sich der steinzeitmensch mit seiner eigenen steinschleuder vor die omme schießt...

0

Wieviel Tiere rettet ein Vegetarier?

Hallo Leute, ich bin seit 15 Jahre Vegetarierin. Das werde ich zu 100% auch für den Rest meines Lebens bleiben. Jetzt wollt ich mal wissen, wieviele Tiere man vor dem Tot retten wenn man sein ganzes Leben lang kein Fleisch isst. Oder anders rum gefragt: Wieviele Kühe/Schweine ect. isst ein Fleischesser im Laufe seines Lebens? Danke für eure Antworten

...zur Frage

Warum gibt es immer noch Affen auf der Welt?

Hallöchen ihr lieben

Mich beschäftigt schon länger die Frage warum es immer noch Affen auf der Welt gibt ?

Es wird ja gesagt das wir von den Affen abstammen. Also von den Trockennasenaffen. Wir sind Primaten.

Ich Frage mich warum das die Evolutionstheorie, wie auch andere Wissenschaftler behaupten ?

Woher gibt es genaue beweise dafür ? Und warum gerade von den Affen ? nur weil wir Ähnlichkeiten und Gemeinsamkeiten mit denen haben ist das kein Beweis dafür das wir von ihnen abstammen.

Wie wir wissen ist die Natur einfallsreich und kreativ. Und das eine hat doch mit dem anderen nichts zu tun.

Ich Frage mich warum uns oder besser gesagt, mir das eingeredet werden will.

Fakt ist doch : Wir haben uns weiter entwickelt. Wir haben Verstand, Intelligenz, Sprache, und wir werden uns immer weiterentwickeln.

Und jetzt Frage ich euch : Was ist mit den Affen die noch auf der Welt leben ? Haben die die Entwicklung verpasst ??? Sind die Entwicklungsmäßig " hängen " geblieben ?
Wo liegt der Fehler bei denen laut Evolutionstheorie und Wissenschaftler ???

Wir wissen, das alle Lebewesen sich (weiter) entwickeln .......

Oder ist es eher der Fall das die Evolution und die Wissenschaftler ein Affiges Problem haben und die ihr glauben uns aufdrücken wollen ???

Also warum wird das denn behauptet ????

Ich danke euch herzlichst für die Antworten.

LG von Tileva

...zur Frage

Warum wurden fast alle wichtigen Erfindungen von Weißen gemacht, obwohl auf der Erde die Weißen insgesamt eine Minderheit darstellen/darstellten?

...zur Frage

Warum war der nahe Osten sehr viel früher weiter entwickelt als die westliche Welt?

Hallo zusammen. Es ist keine Hausaufgabe, die Frage hat mich nur schon immer interessiert!

Warum war der nahe Osten sehr viel früher weiter entwickelt als die westliche Welt und wieso scheint es heute so umgekehrt ?!

Die Araber haben Großes geleistet in der Medizin, der Chemie, der Mathematik und auf dem Gebiet der Philosophie. Sehr fortschrittlich und tolerant und waren dem Abendland lange Zeit um Lichtjahre voraus. Ibn Sinas Abhandlungen über die Medizin waren bis ins 17. Jhdt. auch in Europa wegweisend. Leider ist das heute nicht mehr so, statt dessen macht die arabische Welt derzeit mehr durch negative Schlagzeilen auf sich aufmerksam und steht dem Fortschritt eher negativ gegenüber. Es reicht leider nicht aus, wenn ein Volk sich auf seiner ruhmreichen Vergangenheit ausruht und dafür das Schritthalten mit der Gegenwart vernachlässigt... eigentlich sehr Schade, aber warum ist das so? Müsste demnach der nahe Osten eigentlich nicht weiter entwickelter sein als der Westen?! Wissenschaftler sterben immer. Normalerweise wachsen aber immer neue Wissenschaftler nach, die auf die schon vorhandenen Erkenntnisse aufbauen.. warum ist das im Laufe der Zeit alles untergegangen?! und warum sieht es so aus, als würde der Nahe Osten heute noch im "Mittelalter" leben bzw. er nicht weiterentwickelt ist.. dabei waren die Araber doch die Vorreiter der Wissenschaft?!

Wär schön, wenn mir jemand eine Antwort dazu geben könnte. :)

LG

...zur Frage

In welchem Zeitalter befinden wir uns?

"Ein Zeitalter ist ein längerer Abschnitt in der zeitlichen Betrachtung der Geschichte, der sich durch verbindende Merkmale auszeichnet..." Es gab das Zeitalter der Aufklärung, die Epoche der Gotik, dann kamen die Renaissance und der Barock. Aber in welchem Zeitalter leben wir momentan ( Globalisierung ?)und seit wann - und was war davor. Die Renaissance wird ja auch aufgeteilt in Frührenaissance, Hochrenaissance und Spätrenaissance. Gibt es auch vielleicht eine Aufteilung in unserer kulturell-geschichtlichen Entwicklung? Wer weiß was dazu?

...zur Frage

Welche Wissenschaftliche Erfindung bedroht Ihrer/deiner Meinung nach die Menschheit?

Ich habe ein paar Fragen: 1.Was gibt es für aktuelle Erfindungen, die die Welt bedrohen? Wissenschaft (Aktuell) 2.Was ist das? 3. Wodrin besteht die Gefahr?

Es ist wirklich wichtig!! Danke für jede Hilfe. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?