Wieviele Unterkurse darf man haben?

3 Antworten

Meist sind das so 5 oder 6 Kurse. Das kommt allerdings auf deine Gesamtzahl an Kursen an.

LK: 2

GK: 6

Bei den GK-Leistungen kann man auch öfter als 6x weniger als 4 Punkte haben, sofern man nur max. 6 schlechte Leistungen in die Abiturnote einbringen muss.

Soviel wie dein Stundenplan zulässt. Das heißt du kannst jeden Tag nicht mehr als 8 Stunden haben. Es sei denn der Kurs liegt in der 9/10 was selten ist.

nein mit unterkurs mein ich in wievielen fächern ich weniger als 4 punkte haben darf

0

Was möchtest Du wissen?