Wie viele Tage nach starkem Alkoholkonsum macht es wieder Sinn, Muskelaufbau Training zu betreiben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Naja, lass deinen Körper heute ruhen. Wenn dir schlecht ist, leg dich ins Bett. Iss heute ruhig fettig und deftig wenn dein Magen es verträgt, das bringt dich wieder rauf. Dann dürfte morgen wieder alles gut sein und du kannst trainieren. Heute würde ich nicht trainieren. Spätestens übermorgen ist wieder alles in Ordnung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trainieren kannst du auch heute wieder, wenn du dich gut genug fühlst. Der Alkohol macht dich nur etwas schlapper, du wirst also nicht dasselbe Leistungsniveau haben wie sonst. Deshalb macht Training nach Alkoholkonsum aber nicht weniger Sinn als sonst. Das größte Problem beim Alkohol ist, dass er dich nicht tagelang danach schleifen lässt, sondern dass er rückwirkend das Training beeinflusst. D.h. die Fortschritte, die du in dieser Woche erzielt hast, sind durch den gestrigen Alkoholkonsum wieder leicht zurückgegangen. Mein Trainer hat früher immer gesagt "Ein Abend Alkohol und eine Woche Training ist für den Ar***."

Jeder kippt mal einen, also kein Grund für ein schlechtes Gewissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist an 5 Vodka jetzt so schlimm? Wenn ich Samstags mit Kumpels unterwegs bin, dann trink ich auch oft 4 - 5 Cocktails oder Gin Tonic und geh am nächsten Tag auch zum trainieren und es klappt dennoch. Wieso sollte ich da Pause machen? Wenn es dir nicht schlecht geht, gibt es in meinen Augen keinen Grund, nicht trainieren zu gehen. Wenn du natürlich nichts vertragen solltest und dir übel ist, dann höre auf deinen Körper und trainiere dann wieder, wenn du dich gut fühlst. So einfach ist das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die meisten saufen jeden Freitag bis zum Umfallen😂. Auch viele die trainieren! Ist doch nicht schlimm hab ruhig Spaß das schadet deinen Muskeln nicht wirklich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du dich wieder normal fühlst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?