Wieviele Tabletten pro Tag?

7 Antworten

Mannomann... wenn es ein Verschreibungspflichtiges Medikament ist, dann musst du es dir nochmal verschreiben lassen, mit Rücksprache zum Arzt. Wenn es ein Privatrezept ist, dann musst du entsprechend mehr kaufen. Außerdem finde ich ein Antibiotikum bei einer Allergie auch sehr seltsam.

7

Na ja, eigentlich habe ich wegen der Allergie eine Mittelohrentzündung.DESHALB habe ich Antibiotikum bekommen. Das war mein Fehler. Ich habe vergessen es zu erwähnen.

0

Es gibt kein Antibiotikum, welches man über einen Zeitraum von einem Monat einnimmt. 3-6 Tage sind normal, je nach Präparat.

26

Stimmt nicht, es kommt auf das Krankheitsbild an. Bei manchen Dingen muß man schon mindestens 2 bis 3 Wochen ein Antibiotikum nehmen, allerdings nicht bei einer Allergie. Da nimmt man ein Antihistaminikum.

0
7
@kundryyy

Na ja, eigentlich habe ich wegen der Allergie eine Mittelohrentzündung.DESHALB habe ich Antibiotikum bekommen. Das war mein Fehler. Ich habe vergessen es zu erwähnen.

0
21

Ja, das stimmt so nicht. Bei Tuberkulose z.B. ist die Theradiedauer auch höher.

0

Fang heute damit an und rufe morgen nochmal den HNO-Arzt an.

Was möchtest Du wissen?