Wieviele Stunden müssen zwischen 2 Schichten liegen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dir steht gesetzlich eine Ruhephase von nicht weniger als 11 Stunden zu! Hast du also um 22 Uhr Feierabend, darfst du die Arbeit nicht vor 9 Uhr des Folgetages wieder aufnehmen.

Viele Chefs scheißen da drauf und Mitarbeiter in der Probezeit werden schnell wieder ohne angabe von Gründen auf die Straße gesetzt, aber wenn du z.B. einen Arbeitsunfall hast, weil du nach acht Stunden wieder arbeiten gegangen bist und von diesen acht Stunden nur 5 Stunden geschlafen hast, kann es durchaus sein, dass dir die BG einen Strick daraus dreht.

Xtinawg87 19.10.2012, 12:23

Danke erstmal für die Fixe Antwort. Ja muss mir dann wohl überlegen wie wichtig mir der Job ist und genau das ist das Problem ... er ist mir wichtig. Ich gehe leider davon aus das die sich nicht oft daran halten werden, aber ich denke auch das die nicht so krass drauf sind und mich nach einer schicht bis 22 Uhr um 4 Uhr wieder kommen lassen.

0
Benito0330 19.10.2012, 12:48
@Xtinawg87

Bitte. Ich habe grad bemerkt, dass ich die Hälfte meines Satzes vergessen habe. Ich meinte natürlich, manche Chefs schmeißen ihre Arbeiter schnell wieder raus, wenn sie aufmucken. Der letzte Teil hat gefehlt :D

Naja, wenn dir wirklich was an dem Job liegt, musst du echt dafür geboren sein - oder du gehst daran zu Grunde. Ein Bekannter von mir ist Koch. Da geht manchmal unter 13 oder 14 Stunden am Tag nichts!

Eventuell hast du ja da auch ein Rollsystem, was die Schichten betrifft. Z.B. drei Tage arbeiten - drei Tage frei. So ungefähr. Klär das mal mit deinem Arbeitgeber alles ab. Ich mein, der steht dir doch auch für Fragen zur Verfügung und der wird dir auch nicht den Kopf abreißen, wenn dir etwas noch nicht ganz klar ist.

Ansonsten viel Erfolg dabei!

0

Der Gesetzgeber gibt 11std vor Falls ein Unfall passiert bist du "nicht" versichert bzw dein Chef bekommt einen ........

Hexle2 19.10.2012, 12:30

Das ist falsch. Der Arbeitnehmer ist versichert. Der Betrieb, also Vorgesetzte, Geschäftsleitung, macht sich strafbar.

0
Wishmaster69 20.10.2012, 21:19
@Hexle2

So sieht das aus. Ich frage mich warum sich das Gerücht mit der fehlenden Versicherung so hartnäckig hält.

0

Was möchtest Du wissen?