wieviele steuern weniger würde deutschland ohne die türken haben?

7 Antworten

Man  muss mit seiner Steuererklärung nicht seinen Ariernachweis einreichen, dashalb weis niemand wieviel Steuern Türken, Zigeuner und Juden zahlen und das ist auch gut so, denn auch vor dem Steuergesetzen sind alle gleich.

Bestimmt einiges. Aber andererseits muss der Staat dann auch einige von denen nicht mehr finanzieren. Ich würde daher sagen, dass es ungefähr gleich bleiben würde. 

Deutschland würde nicht weniger Steuern einnehmen, weil dann andere Einwanderer kommen würden - deren Präsidenten uns vielleicht nicht so beleidigen!

Ich bin kein Türke, den noch zeugt diese Aussage von mangelnder Inteligenz und einem ausgeprägten Nationalstolz, der schon fast in Richtung Narzismus geht. Da jeder die Möglichkeit hat einen Asylantrag zu stellen und es keine "Obergrenze an Ausländern" in dtld. gibt, würde die Anzahl an Menschen, die aus anderen Ländern ausser der Türkei einwandern nicht zunehmen nur weil es die Türken nicht mehr gäbe.

0

So wie  bei den Deutschen gibt es auch bei den Türken solche und solche. Alle nach einem zu beurteilen, den Du Dir willkürlich ausgesucht hast, wird der Sache ganz bestimmt nicht gerecht.

Und was willst Du dann zu den Einwanderern sagen, die aus einem Land kommen, in dem ihresgleichen mit Giftgasbomben beworfen wird?

0

Was möchtest Du wissen?