Wieviele Steuern muss ich zahlen, "Knapp" über Freibetrag?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Frage beantwortet dir dein Finanzamt ab März 2018, sofern du für das Jahr 2017 eine Einkommensteuererklärung abgibst.

Was machst du ab Juli? Von irgendwas musst du schließlich leben.

Zahlen musst du erst einmal ein paar Hundert, aber das meiste müßtest du mit einer Steuererklärung am Jahresende wieder raus kriegen. Genaueres sagt dir ein Brutto Netto Rechner. Gib 2528 monatlich ein und du siehst, was du monatlich zahlen musst. Und dann dein Jahresgehalt, die Differenz dazu kriegst du dann wohl wieder raus. 

Wenn du noch ein paar Fahrkosten hast, dann vielleicht sogar alles. Vergiss aber dein Januareinkommen nicht, auch in der Ausbildung verdient man Geld, das muss auch dazu gerechnet werden.

61 EUR insg pro Jahr. Zahlen tust du aber mehr, knapp 300 EUR pro Monat. Auf 12000 EUR Jahreseinkommen fallen aber nur 61 EUR an.


Willst du den Rest des Jahres Arbeitslosengeld beziehen oder wie?

Tante Goggle : Lohnsteuer Tabelle , Berechnung LSt Kl I

da gibts einen Einkommensteuerrechner.

https://www.bmf-steuerrechner.de/ekst/?

da gibts du dein Jahreseinkommen ein und dann rechnet der dir das aus. Wenn du Arbeitslosengeld kassierst, wird das angerechnet auf dein Jahreseinkommen als Lohnersatzleistung.

Was möchtest Du wissen?