Wieviele Springturniere an einem Tag nennen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du darfst nur 3 Prüfungen pro Tag gehen.

Ich würde wenn es höher wird, also so ab L nur noch 2 Prüfungen pro Tag gehen. (In M ist ja dann öfters eh noch eine siegerrunde oder stechen dabei)

Das kommt aber auch individuell auf dein Pferd an, seine Kondition, sein springvermögen, etc. überfordere dein Pferd nur nicht.

Huhu,

würde ich für Springturniere nennen, dann maximal zwei Prüfungen auf einem Turniergelände und maximal einem Wochenendtag. Auch nicht jedes Wochenende, wie es bei vielen Turnierreitern leider ist, die “alles aus der Saison raus holen wollen, was geht“.

Liebe Grüße

Zwei. Meistens ist es das aber auch schon vom Veranstalter festgelegt, wie viele du maximal nennen darfst.

du meinst wieviel prüfungen du nennen würdest? das ist in der ausschreibung festgelegt wie viele prüfungen ein pferd an einem tag gehen darf...

Kommt auf die Klasse an

Was möchtest Du wissen?