Wieviele Schulverweise bedeuten für einen Schüler den Schulrausschmiss?

3 Antworten

rede am besten mit der schule. rausschm iss ist verpflichtend auf eine andere schule zu wechseln wegen der schulpflicht. bei uns ist man schon bei 3 raus aber dafuer muss man schon mehr sch eis se bauen als nur fehlende hausaufgaben

Erzieherische Einwirkungen oder Ordnungsmaßnahmen sind in den schulgesetzlichen Vorschriften der jeweiligen Länder der BRD festgelegt. In NRW sind diese im § 53 Schulgesetz zu finden. Zunächst sollen Ermahnungen, Gruppengespräche mit Schül., mündliche oder schriftliche Missbilligung, Ausschluss von der laufenden Unterrichtsstunde, Nacharbeit unter Aufsicht nach vorheriger Benachrichtigung der Eltern, zeitweise Wegnahme von Gegenständen und Maßnahmen mit dem Ziel der Wiedergutmachung eines angerichteten Schadens erfolgen. Der schriftliche Verweis ist die mildeste Form der Ordnungsmaßnahmen. Er muss den Eltern nach einer entsprechenden Konferenz schriftlich zugestellt und begründet werden; als Verwaltungsakt ist er einklagbar, es kann also Widerspruch erhoben werden. Weiterhin sind vorgesehen die Überweisung in eine parallele Lerngruppe, vorübergehender Unterrichtsauschluss vom Unterricht von einem Tag bis zu zwei Wochen, die Androhung der Entlassung von der Schule, die Entlassung von der Schule, die Androhung der Verweisung von allen öffentlichen Schulen des Landes durch die obere Schulaufsichtsbehörde und die Verweisung von allen öffentlichen Schulen des Landes durch die obere Schulaufsichtsbehörde. Wenn der Schüler bereits acht schriftliche Verweise erhalten hat, so wäre eigentlich längst eine der nächsten Stufen fällig, z. B. Überweisung in die Parallelklasse. Die Schule verfährt also meiner Meinung nach noch recht "gnädig". Allerdings: die Verweise sind Bestandteil der Schülerakte. Sie gelten insgesamt für e i n Schuljahr, können jedoch im Wiederholungsfalle der unerwünschten Verhaltensweisen mit berücksichtigt werden. Die Frage kann aus meiner Sicht nur beantwortet werden, wenn man die schulgesetzlichen Vorschriften Bayerns sich anschaut; sie liegen mir nicht vor.

Darüber wirst Du auch nichts finden. Schulpflicht in Deutschland beträgt 9 Jahre. Dabei ist es egal wieoft er jezt in der ... Klasse seine Ehrenrunde dreht. Erst nach dem 9. Jahr kann er sagen: Schule ist nichts für mich- ich hab's aber mal probiert.

22

und was wäre in dem seltenen Fall, dass ein extremer Hochbegabter die komplette Schule in drei Jahren schafft? Hab mal von einem gelesen, der mit 12 seinen Doktortitel abgeschlossen hat....

0
22

Schulpflicht in NRW beträgt 10 Jahre, Verlängerung um ein Jahr ist möglich. Erst mit erfolgreichem Besuch der 10. Klasse ist der "mittlere Abschluss" erreicht.

0

Schlimme Albträume, die sich häufen, ich kann nachts nicht mehr schlafen, was bedeutet das?

Hey, ich habe jetzt schon seit einiger Zeit täglich Albträume. Sie fangen ganz verschieden an, enden aber alle gleich. Ich führe jetzt seit einiger Zeit ein Traumtagebuch, deswegen kann ich einige Träume sehr genau beschreiben. Einer meiner ersten Albträume dieser Art ist ca. Zwei Monat her.

Er ging so: Ich war in einem weißen Raum. Dann ging ich durch eine ebenfalls weiße Tür die genau vor mir war und kam in einem weißen Gang. Plötzlich bekam ich Angst, so als würde mich irgendetwas oder irgendwer verfolgen. Ich bin gerannt, so schnell ich konnte. Ich habe einen Ausgang gesucht, aber da war nichts. Der Gang schien endlos lang zu sein. Irgendwann stolperte ich und fiel auf den Boden. Der Boden hat mich eingezogen und und ich fiel in einen neuen weißen Raum. Dort stand ein Mädchen. Sie war hübsch, hatte lange schwarze Haare und trug ein Kleid. Das einzig komische war, dass sie kein Gesicht hatte. Eine zeitlang standen wir nur da und starten uns an. Dann ging sie auf mich zu. Kurz vor mir blieb sie stehen und fing an zu schreien. Der Boden fing an zu wackeln und ihr Hals färbte sich rot, es sah aus als hätte man ihr die Kehle aufgeschlitzt. Sie schrie immer weiter. Dann bin ich aufgewacht und konnte danach nicht wieder einschlafen.

Ein weiterer Albtraum war, dass ich im Wald war. Ich sag etwas zwischen den Bäumen hin und her huschen und ich weiß nicht wieso, aber ich bekam schreckliche Angst. Also rannte ich weg. Ich rannte immer weiter bis ich am Rand einer Klippe stand. Vor mir (noch näher am Klippenende) stand wieder dieses hübsche Mädchen mit den schwarzen langen Haaren, dem Kleid und ohne Gesicht. Wir schauten uns eine Zeit lang an bis sie plötzlich anfing zu schreien. Der Boden fing an zu wackeln und ihr Hals färbte sich rot, als hätte man ihr die Kehle aufgeschlitzt. Sie schrie immer weiter. Ich wollte ihr helfen, aber konnte mich nicht bewegen. Dann fiel sie nach hinten die Klippe runter und ich bin aufgewacht und konnte nicht wieder einschlafen

Ich habe schon ein wenig im Internet recherchiert und an Horror Filmen oder dergleichen kann es nicht liegen, da ich eher zu Liebesfilmen neige.

Meistens wache ich nach vier Uhr morgens auf. Wie schon geschrieben hat es vor ca. 2 Monaten angefangen. Ich weiß nicht was das Mädchen ohne Gesicht zu bedeuten hat, aber es läuft jedes mal gleich ab, nur an verschiedenen Orten. Ich bekomme Angst, renne weg, dann kommt das Mädchen ohne Gesicht mit den schwarzen langen Haaren und dem Kleid, wie starren uns an, bis sie anfängt zu schreien, der Boden wackelt und es so aussieht, als hätte man ihr die Kehle aufgeschlitzt. Ich will ihr helfen, kann aber nicht.

Die Albträume häufen sich immer mehr.Jetzt bekomme ich fast jede Nacht diese Träume. Ich habe nachts Angst einzuschlagen, weil ich dem Mädchen nicht wieder begegnen möchte. Und ich habe Angst es jemanden zu erzählen, da ich befürchte das man mich für verrückt hält oder mir einfach nicht glaubt.

Bitte helft mir, ich weiß nicht mehr weit

...zur Frage

Hat ein Traum etwas zu bedeuten?

Letzte Nacht träumte ich von einem Liebesgeständnis eines Freundes, mit dem ich zusammen in einer Klasse bin und mit dem ich desöfteren Kontakt habe, in sowie ausserhalb der Schule übers Handy. Wir sind im echten Leben ganz gut befteundet, helfen uns gegenseitig bei Problemen, doch manchmal hatte ich das Gefühl, er hätte mehr als nur freundschaftliche Gefühle übrige, auch wenn er es nach aussen gar nicht so zeigte. Nun seit einigen Wochen hat er eine Freundin, er hat jedes mal von ihr geredet als wir geschrieben haben und das nahm mir ein bisschen die "Hoffnung" er wuerde sich fuer mich interessieren. Aber in der Schule in den Kursen spricht er oft mit mir ist aber oft noch schuechtern... Schwer zu erklaeren. Was mich aber am meisten gewundert hat, war mein letzter traum. Er sagte dort dass er mich schon immer geliebt hat es aber nie sagen konnte weil er angst hatte und dass das mit seiner freundin eigentlich nur aus verzweiflung entstand. Komischerweise habe ich genau das selbe was er mir im Traum offenbart hatte, auch im real life gedacht. Kann da irgendein zusammenhang existieren? Nur eine Frage aus Neugier :)

...zur Frage

Angst vor neuem Lehrer

Hallo ihr Lieben, ich wechsle demnächst die Schule und komme auf's Gymnasium. Vor ein paar Monaten habe ich mir die Schule angeschaut und die Verschieden Fächer. Und da war dieser Zeichungslehrer. Er hat sich vorgestellt, geredet und davon erzählt was seine derzeitigen Schüler gerade machen. Es war irgendwas mit impulsiven Farben. Er fragte in die Runde ob auch alle wüssten, was das sei und ob wir es schon durchgenommen hätten. Alle nickten einfach, auch wenn sie es nicht wussten, damit er weiter redet. So auch ich. Da hat er mich angeschaut und mich gefragt was das denn sei. Und ich habe dann einfach peinlich berührt etwas vermutet und geraten. Er hat dann einfach weiter geredet um die Peinlichkeit zu überbrücken. Das war mir so peinlich. Später hat dann die Mutter eines Freundes von mir gesagt, dass sie es gemein fände was er mit mir gemacht hatte und sie den noch nie mochte und schon immer eklig fand. Sie war eben auch auf der Schule. In den Sommerferien habe ich eben erfahren, dass ich genau DEN als Zeichnungslehrer habe. Und nun habe ich einfach nur Angst. Vielleicht erinnert er sich ja an mich und ich bin ja schon so sehr schwach im Zeichnen. Ich wollte euch nur um Rat fragen :) Oder hattet ihr das auch schon mal mit einem Lehrer? Danke im Voraus

...zur Frage

Gespaltene Persönlichkeit die miteinander Kommunizieren?

Ich wusste nicht genau wie ich eine Sinnvolle Frage für mein Problem formulieren sollte, deswegen der etwas verkorkste Name...

Und zwar ist es so, dass bei mir in letzter Zeit verstärkt mein Gehirn mit sich selber Diskutiert, wobei es zwei klare Persönlichkeiten gibt. Ich gehe gleich auf die Persönlichkeiten ein jedoch erstmal die Frage, ob ihr ähnliche Erfahrungen gemacht habt.

Alles hat damit angefangen, dass ich mit der Irrelevanz unserer Existenz im Universum Konfrontiert wurde. Vereinfacht ausgedrückt : Wir sterben alle sowieso, die Menschheit so wie alles was wir wissen und kennen, außerdem das wir im Verhältnis zum Gesamten Universum nichts bedeuten.

Daraus setzt sich die eine Persönlichkeit zusammen, mit der Meinung ich solle nur das machen was mich glücklich macht und Schule, Gesetze, Gesellschaftliche Geflogenheiten, etc. komplett außer Acht lassen.

Sie steht in Konkurrenz zu der Persönlichkeit, die Versucht von allen gemocht zu werden, es allen Recht zu machen und Persönliche Bedürfnisse zu Unterdrücken.

Meine Psyche leidet sehr unter diesem Kampf, da ich meine Handlungen so stets Verabscheue mit welcher Persönlichkeit auch immer. So führt das im Moment zu einem sehr unkontrolliertem Handlungsbild in dem ich sehr Willkürlich meine Stimmung ändere. Ich bin männlich werde bald 18 Jahre alt und mache nächstes Jahr mein Abitur.

...zur Frage

Gute Ideen für einen Nachhilfe-Flyer--Sprüche, die im Gedächtnis bleiben?

hallo, ich habe mit beginn des nächsten schuljahres vor einen nachhilfe-flyer zu erstellen und diesen in der schule aufzuhängen. da ich mir nun schon im vorraus ein paar gedanken mache, wie ich ihn am besten gestalten könnte, damit er bestmöglichst im kopf bleibt aber dennoch souverän wirkt, denke ich, dass die ideen und einfälle anderer durchaus zu einem besseren ergebnis kommen werden als die eines einzelnen. ich habe vor schüler der klassenstufen fünf bis acht meines gymnasiums zu unterstützen. nun wäre 'mit mir keine vier!' oder dergleichen nicht gerade einfallsreich, deshalb meine fragen: Habt Ihr irgendwelche guten sprüche? Und wie könnte ich mein plakat gestalten, damit es sofort ins auge fällt. schon einmal vielen dank

Sueskind

...zur Frage

Hallo Leute. Ich habe eine Frage zum Thema Kleidungsfreiheit?

Heue hatten wir in der Schule Foto Termin, ein Fotograf war da um die Klassenfotos und Portraits für den Schülerausweis zu machen. An dem Tag hatte ich eine Jacke der Bundeswehr an. Mein Klassenlehrer (der mich ohnehin schon hasst) befahl mir, sie auszuziehen, da er derartige Klamotten auf seinem Klassenfoto nicht duldet. Er gab mir daraufhin eine Jacke eines Freundes, welche ich statt der Bundeswehrjacke anziehen sollte. Auf meiner Jacke befanden sich keinerlei verfassungswidrige Symbole oder dergleichen, einfach eine Standard Feldbluse der Bundeswehr. Ich habe das in der Pause meinen Freunden erzählt und einer meinte, dass das gegen das Menschenrecht der persönlichen und individuellen Entfaltung ist. Kennt sich hier jemand damit aus und kann das bestätigen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?