Wieviele Schmerztabletten (Ibuprofen und Paracetamol) soll man max. am Tag nehmen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie du schon selbst gesagt hast: gesund ist es nicht den Körper mit Medikamenten vollzupumpen.

Wenn du aber bis auf die Grippe momentan gesund bist und keine Leber Probleme hast wird dich eine weitere Ibu 400 nicht umbringen. Ist auch ein wenig davon abhängig, wann du die Paracetamol genommen hast.

Letztendlich ist sowohl Paracetamol als auch Ibuprofen ein COX-Hemmer und im schlimmsten Fall wäre es so als hättest du 900mg Wirkstoff intus. Das dürfte ein normaler erwachsener Körper jedoch gut aushalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ibu und Para kannst Du im Abstand von 4 Stunden abwechselnd nehmen. Nimmst Du nur eine Sorte, musst Du 6 Stunden dazwischen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Ibuprofen ist ungefährlich, auch bei einer überdosierung wirdt du keinerlei schäden bemerken. bei paracetamol sieht das ein wenig anders aus. Im Kramhenhaus hab ich zwar auch 4000mg/tag bekommen, jedoch sollte man davon nicht zu viel nehmen. Ich würde nur Ibuprofen nehmen, 3 tabletten/tag reichn aber vollkommen, ansernfalls verlieren sie irgendwann ihre wirkung und du bekommst von ihnen kopfschmerzen, die nichtmehr mit schmerzmittel behandelbar sind. Anbei: Die Maximaldosierung steht immer auf der Packung und im beipackzettel. ein blick darauf hätte diesen thread erspart und damit auch antworten mit 6 stunden abstand etc.... An alle, die diese Amtwort lesen: Gute Besserung;) Manchmal ist Zähne zusammenbeissen für kurze zeit zwischen der einnahe besser als überdeckend einzunehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ka klardu darfst 4 gramm pro 24 stunden nehmen und bei 6 gramm wirst auch kein problem haben jedoch ist fraglich ob die kopfschmerzen dadurch weggehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie es mit Ibuprofen aussieht, weiß ich nicht, mir ist aber aus meinem Kollegenkreis ein Fall bekannt, wo die damals 13 Jahre alte Tochter einer Kollegin wegen Menstruationsschmerzen in kurzer Zeit mehrere stark dosierte Ibus eingenommen hat und davon Magenblutungen bekommen hat. Also lieber vorsichtig dosieren...

Bei Paracetamol habe ich gelesen, dass ein Erwachsener maximal 6 Tabletten pro Tag einnehmen sollte. Kinder und Jugendliche logischerweise entsprechend weniger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MedDeutsch
23.02.2016, 22:26

Ibuprofen greift bekanntermaßen die Magenschleimhaut an. Paracetamol ist hingegen eher magenschonend.

Deshalb dürfte das bei ansonsten gesundem Magen kein Problem sein.

0

Was möchtest Du wissen?