wieviele patienten hat ein therapeut?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn er im Durchschnitt 8 Stunden arbeitet, und für jeden Patient eine 1/2 Stunde Zeit hat, dann kommt er auf 16 Patienten am Tag!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von curium
01.09.2013, 20:18

I.d.R. dauert eine Sitzung beim Psychotherapeuten 50 Minuten. Dazu kommen Vor- und Nachbereitungen wie Dokumentation, Berichte und Briefe schreiben, Abrechnung, Telefonate führen.. All das muss man berücksichtigen. Dann kommt es auch noch darauf an, ob der Therapeut nur Einzel- oder auch Gruppensitzungen anbietet, ob er ambulant praktiziert oder in einer Klinik angestellt ist und wie lang er/sie am Tag arbeitet.

0

Ich glaub der ausschlaggebende Punkt ist wo man das ist^^ ob in einer kleinen Stadt mit Dörfern rum wo die Leute fast keine Wahl haben weil der Rest zu weit ist oder in einer Großstadt wo es noch 100 andere gibt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?