Wieviele Notfallwesten braucht man in Österreich?

3 Antworten

Eine Weste ist pflicht in Austria aber das gesetzt sagt vor wer aus dem Auto auf einer Autobahn aussteigt bei einer panne im Pannenstreifen muss eine warnweste tragen, so 5 personen im auto- 5 westen die getragen werden müssen, wichtig ist auch das die weste im autoinneren ist also panne und die weste ist im Kofferraum = strafe weil man ja aus dem auto aussteigen muss, wenn man bei einen parkplatz oder bei einer tankstelle anhält (autobahn) braucht man keine weste anziehen, gilt nur auf autobahnen oder bei einen pannenstreifen

Liebe Grüsse aus Wien

Wie ich schon eine andere Antwort kommentiert habe, ist in Österreich nach meinem Wissen eine Weste im Auto gesetzlich vorgeschrieben. Aber aus Sicherheitsgründen würde ich für jeden Fahrgast eine Weste im Auto haben. Hast du da einen Link zur einem Artikel oder Gesetz? Was ich gefunden habe, ist folgender:

Wie viele Warnwesten man im Auto mitführen muss Gesetzlich vorgeschrieben ist nur eine Weste für den Lenker. Der ÖAMTC empfiehlt aber im Sinne der Sicherheit aller Autoinsassen, für jeden Passagier eine Schutzweste mitzuführen. "Besser beim Warnwesten-Kauf großzügig sein, das kann im Ernstfall Leben retten", appelliert der ÖAMTC-Experte an die Eigenverantwortung der Autofahrer.

0

Hast Du auch welche für Anhalter mit?

Stimmt die darf man nich vergessen ;)

0

wenn die gegen Deutschland verlieren, brauchen sie viele. Wenn sie gewinnen, noch mehr. Und nicht nur Westen. . . .

Was soll uns dieser sinnlose Beitrag sagen?

0

Was möchtest Du wissen?