Wie viele Monate Motorrad ohne TÜV unbedenklich?

7 Antworten

Die ersten zwei Monate sind verwarngeldfrei, danach 15 EUR (3. u. 4. Monat), danach 25 EUR (5. bis 8. Monat), ab dann 60EUR und 1 Punkt (nach mehr als 8 Monaten).

Die HU kostet ab dem 3. Monat Überzug ca 8 EUR Zuschlag, egal wie lange das Kraftrad drüber ist, kannst auch 100 Jahre drüber sein das ist egal.

Solange das Krad angemeldet ist reicht immer eine HU, selbst dann, wenn es abgemeldet ist und der Brief / Schein noch existiert.

/ Jahre nach Abmeldung löscht das KBA den Datensatz aus dem Zentralregster, wenn Schein / Brief noch vorhanden sind, reicht immer noch eine HU.

Dieses Verwarngeld kommt aber nur auf mich zu, wenn ich von der Polizei kontrolliert werde. Was ja nicht der Fall sein wird. Das mit den 8 EUR Zuschlag wusste ich allerdings noch nicht, danke für die Info :)

0

quelle: tüv

Mit entstempeltem Kennzeichen:

Hat Ihr vorübergehend abgemeldetes Fahrzeug noch ein entstempeltes

amtliches Kennzeichen, dürfen Sie direkt zur Wiederzulassung und der

Hauptuntersuchung inklusive Abgasuntersuchung fahren. Einzige

Einschränkung: Die Zulassungsstelle muss im selben oder einem

angrenzenden Zulassungsbezirk liegen. Sie müssen jedoch gewährleisten,

dass bereits diese Fahrten durch eine Kfz-Haftpflichtversicherung

abgedeckt sind.

Irgendwie ist mir nicht recht klar was du eigentlich wissen willst. 

Fahr halt zum TÜV und lass die HU machen, fertig. 

Wenn du mehr als 2 Monate überzogen hast, ist die HU ein wenig teurer (~ 20 %) . Wenn du aufm Weg zum TÜV von der Polizei "erwischt" wirst, gibts halt n Bußgeld. Manchmal sind sie aber auch gnädig wenn man man gerade aufm weg zum TÜV ist und nicht ZU lange überzogen hat. Ab 8 Monaten überzogen sind sie garantiert nicht mehr gnädig und dann gibts auch n Punkt. 

Also, alles in allem; 
Mach dir keinen Stress, sondern einfach die HU. 

Hintergrund ist, dass mir von einem Bekannten mitgeteilt wurde, dass ich das Motorrad nur noch mit dem Anhänger zum TÜV bringen dürfte... daraufhin meinte ein anderer Kollege "Nein, das ist kein Problem bis 6 Monate" und wieder ein anderer meinte wieder was anderes... deswegen frag ich. Das ich seit dem nicht gefahren bin ist auch klar, kann nicht.. aber muss dann halt wenns sonst richtig stressig wird.
Also demnächst halt hin.. Ist im Ort ;) Sollte kein Problem sein nicht "erwischt" zu werden auf dem Weg.

1
@ChristinBambi

Ja, theoretisch hat dein Bekannter ja nicht unrecht. Mit abgelaufener HU hat man auf der Straße nix zu suchen. Deswegen gibts da ja auch ein Bußgeld für. 

Aber, naja ...Die Konsequenzen sind jetzt nicht gerade besonders harsch. 

1

Wie lange geht mein Auto-TÜV noch?

Auf meiner Plakette steht, dass der TÜV ab März 2016 beendet ist. Nun die Frage: Darf ich bis ende März noch ohne Probleme fahren, also ist der TÜV noch gültig oder ist er ab heute den 01. März abgelaufen?

Gibt es außerdem eine Regel wie lange nach Ablauf ich noch ohne Probleme fahren kann? Es heißt ja, dass man bis 2 Monate überziehen 15 Euro Strafe zahlt. Geht halt darum wegen Versichert bei Unfall etc.

Danke euch

...zur Frage

Auto stilllegen, obwohl TÜV Termin dazwischen?

Hallo Leute,

ich bin am überlegen, mein Auto stilllegen zu lassen für die nächsten 3-4 Monate. Das Problem ist aber, dass das Auto im Januar zum TÜV müsste, ich den Termin aber nicht schieben möchte. Ich habe jetzt gerade im Internet gelesen, um das Auto wieder anzumelden, muss man den Nachweis einer gültigen HU/AU bringen.

Kann ich also, obwohl das Auto stillgelegt ist bzw. ja eigentlich abgemeldet ist, zum TÜV bringen oder dann wirklich erst wieder, wenn es angemeldet ist - ohne gültigen TÜV?

Danke schonmal für Eure Antworten.

...zur Frage

Tüv seit März abgelaufen - was erwartet mich?

Hallo,

ich musste gestern mit erschrecken feststellen das mein Tüv seit März (die 3 steht oben) abgelaufen ist. Da wir nun Mitte November haben (also im achten Monat nach Ablauf) sehe ich nun zwei mögliche Bußgeld Szenarios auf mich zukommen wenn ich vor dem Erreichen der Tüv's erwischt werde.

1) 4-8 Monate -> 25€, keine Punkte

2) ab 8 Monate -> 75€, 2 Punkte

Was erwartet mich? Ist der achte Monat (also bis Ende November) noch in der Stufe 1 oder bin ich schon in Stufe zwei?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?