Wieviele Menschen hat hitler selbst um gebracht?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Während des ersten Weltkriegs bestimmt den ein oder anderen, als er auf die anstürmenden Gegner geschossen hat.

Während er an der Macht war hat er niemanden selbst getötet.

Dummie42 19.07.2017, 14:57

Wohl eher nicht. Der Mann war Meldegänger. Der hat eine Aktentasche zwischen den Stäben kilometerweit hinter der Front hin und her getragen. Allerdings ist er verwundet worden.

1
Tommy221184 19.07.2017, 14:59
@Dummie42

Er lag aber auch im Graben, daher ist die Chance hoch, dass er geschossen und evtl. auch getroffen hat

0
wolfgangniem11 19.07.2017, 16:28
@Tommy221184

Im 1. Weltkrieg kämpften Juden auf beiden Seiten. Auf deutscher eher mehr. Es ist wahrscheinlicher dass Juden Juden erschossen haben. 

Im 2. Weltkrieg ict das unwahrscheinlich.. Da gab es keine Juden bei den deutschen Truppen.

0
Inasmuchas001 19.07.2017, 18:21
@wolfgangniem11

Inwiefern ist das hier relevant?

übrigens auf deutscher Seite wohl kaum mehr als auf russischer Seite...

1
Tommy221184 20.07.2017, 07:59
@wolfgangniem11

Falsch! Auch im zweiten Weltkrieg haben Juden in der Wehrmacht und sogar in der Waffen-SS gedient.

Aber was hat das mit dem Thema zu tun?

0
zetra 22.07.2017, 11:11
@Tommy221184

Fuer diese Behauptung musst du noch einen Beweis erbringen, ansonsten ist dein Kommentar boesartig.

0

Wie vermutlich alle Nazigrößen vermutlich keinen.

Vielleicht als Soldat im 1. Weltkrieg, aber er war, so weit ich weiß, Meldegänger. Also war auch das unwahrscheinlich.

Aber das spricht ihn nicht von seinen Verbrechen frei. Auch Nero hat vermutlich keinen Menschen mit eigener Hand umgebracht.

Ironwill 19.07.2017, 15:00

Wer ist Nero?

0
Dahika 19.07.2017, 15:02
@Ironwill

Oh Gott... das ist jetzt nicht wahr. Lernt die heutige Jugend eigentlich nichts mehr? google mal. Er lebte allerdings vor fast 2000 Jahren. Nero, Brand von Rom. Christenverfolgung, Petrus, etc....

1
Ironwill 19.07.2017, 15:09

Jz wo du Rom sagst...
Naja ich interessiere mich nur für den wk1

0
Dahika 19.07.2017, 15:10
@Ironwill

Das gehört zur Allgemeinbildung!!! Das muss man wissen, auch wenn man sich nicht besonders dafür interessiert.

1

Hitler hat einen Menschen  (Ungeheuer) mit eigener Hand getoetet, sich selber.

Mir ist nicht bekannt dass er persönlich jemanden getötet hat.

Er hat Millionen umbringen lassen, das ist ja noch schlimmer, denn er war ein Feigling.

Er hatte auch Höhenangst und Platzangst

Toll, die Frage war ja schon lange nicht mehr. Mal wieder ein peinlicher Versuch, den größten Verbrecher der Geschichte rein zu waschen,.

Vor dem Gesetz ist es unerheblich, ob man selber Mörder ist, oder Anstifter.

die Frage ist überflüssig.

Er war Soldat im ersten Weltkrieg und an einem Putsch beteiligt. Deine Frage ist also nicht beantwortbar.

Ironwill 19.07.2017, 14:56

Ca?

0
Realisti 19.07.2017, 14:58
@Ironwill

Geht nicht, kann dir kein Soldat sagen, der im Krieg war. Hat er vermutlich selber nicht einmal gewußt.

0

Warum stellst du diese Frage?

Reicht das nicht, das auf seinen Befehl, mit Kooperation des deutschen Volkes und ihrer Kollaborateure Millionen von Menschen ermordet wurden?

Ironwill 22.07.2017, 08:02

0

Drei komma viereins

Mit eigenen Händen = 0

Zwei, sich selbst und Eva Braun.

Was möchtest Du wissen?