Wieviele Menschen dürfen an einem "öffentlichem Treffen" statt finden, bis man es irgendwo melden muss?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Versammlungsrecht ist Landesrecht; also in jedem Bundesland anders ausgestaltet.

Eine von der Anzahl der Personen abhängige Meldepflicht gibt es meines Wissens in keinem Bundesland. In privaten Räumen kannst Du soviele Personen versammeln, wie hineinpassen. Wenn Du das auf Straßen oder Plätzen beabsichtigst, kann dies, je nach Beeinträchtigung des allgemeinen Verkehrs (nicht nur KFZ) eine Sondernutzung sein - und damit genehmigungspflichtig. Politische Demonstrationen bedürfen nur der Anmeldung, nicht der Genehmigung.

Politische Demos brauchen keine Genehmigung, sicher ?

0
@Bruno

Sicher. Sie können allerdings mit Auflagen versehen und in Extramfällen sogar verboten werden. Spontandemonstrationen bedürfen noch nicht einmal der Anmeldung. (Spontan heiß aber auch wirklich spontan.)

0

Jede Art von Demonstrationen in der Öffentlichkeit Bedürfen keine Genehmigung,nur eine Anmeldung.Verbote können nur von Gerichten Ausgesprochen werden,bei Störung der Öffentlichkeit oder Gefahr für Leib und Gut der Bürger.Diese Latte ist aber durch unsere Verfassung sehr Hoch Angelegt.

Schweiz meint Demokratie gepachtet zu haben, da koennen die direkt noch was lernen. Danke. Und Gruss von der Insel.

0

Naja, es geht nicht um Demonstrationen. Einfache Treffen an öffentlichen Plätzen (Community-Treffen z.B.)

0
@Sonnenschein1985

Naja,Treffen mit Leuten an einem Platz ist nicht Meldepflichtig.Es muß nur genug Platz da sein,oder die Polizei sagt,Bitte gehen sie weiter wenn der Verkehr Beeinträchtig wird.

0

Keine Lust mehr Abends wegzugehen?

Hallo:) In letzter Zeit habe ich das Problem dass ich nie wirklich Lust hab wegzugehen. Eigentlich freue mich immer aufs Wochenende aber kurz davor ist es meist so dass ich wirklich überhaupt keine Lust habe irgendwo mit Freunden zu sitzen und was zu trinken. Wenn ich dann aber absage plagt mich ein "schlechtes" Gewissen, da ich zuhause eh nichts mache außer Fernzusehen und ja, eben nichts zu tun, und dass es dann sicherlich besser sei lieber sich mit Freunden zu treffen um die Kontakte zu pflegen. Wenn ich mich dann dazu auch aufraff, ab und zu, macht es auch Spaß,aber auch nur für gewisse Zeit. Ab einem Zeitpunkt habe ich dann überhaupt keine Lust mehr mit irgendjemandem zu reden und möchte einfach nur nach Hause. (Manchmal wenn ich irgendwo übernachte ist es so dass ich am nächsten Morgen mich am liebsten aus dem Staub machen würde weil ich überhaupt keine Lust mehr habe auf Menschen) Meistens ist es auch so wenn ich weg bin dass ich immer wieder auf die Uhr schaue und warte bis die Zeit vorbei geht und ich endlich nach Hause kann. Und das obwohl ich erst 16 Jahre alt bin. Ist das normal? Oder eine Art "Charaktereigenschaft", dass ich eher ein Einzelgänger bin? Oder nur eine blöde Phase während der Pubertät?

...zur Frage

Was haltet ihr von Festivalbändchen in Öffentlichen Berufen wie Polizei?

Moin!

Dashier ist Frage und eine Art allgemeine Umfrage gleichzeitig. Gleichzeitig finde ich auch, dass es sich um ein gutes Diskussionsthema handelt.

Ich fange ab Oktober bei der Polizei an. Habe von zwei Festivals aktuell die Bändchen noch am Arm. Das eine ist von Wacken 2017, worauf ich sehr stolz bin, da es für mich eine große Erinnerung ist. Ein echtes Andenken halt. Natürlich kann man darüber diskutieren, ob es als Polizist sinnvoll ist, sowas dranzulassen, bzw ob man es überhaupt dürfen sollte. Ich würde sie eigentlich gerne dran behalten. Natürlich weiß ich aber, dass es Gründe gibt die dagegen sprechen. Gerade bei der Polizei sollte man Neutral sein, und ein Festivalband eines Metalfestivals könnte in unserer heutigen Gesellschaft mit Gewaltbereitschaft oder Alkoholismus verbunden werden. Auch wenn ersteres leider nur ein Vorurteil ist, und zweiteres nichts mit der Musik zu tun hat. Wie sind eure Meinungen dazu? was würdet ihr von einem Polizisten erwarten oder wünschen? Ich selber finde es schade. Polizisten sind auch nur Menschen, und die Gesellscahft lässt leider oft nicht zu, dass auch solche Menschen soetwas wie andenken am Arm haben wollen, da Vorurteile entstehen. Mit der entschärfung der Tatoo-Vorschrift wurde allerdings schon ein großer Schritt getan.

Was sind eure Meinungen?

Gruß Freec

...zur Frage

Wieviele verschiedene Genetische paare kann der Mensch haben?

Ein Kumpel von mir meinte mal dass es beim Menschen ca 3,5 Milliarden verschiedene genpaare gibt. Das würde doch rein theoretisch bedeuten dass man irgendwo auf der Welt rein Statistisch gesehen mindestens einen Zwilling hat oder?

...zur Frage

Meine Eltern sind extrem streng was kann ich dagegen tun?

Hi also ich bin fast 16 weiblich und habe eine kleine schwester (14). wir beide dürfen genau gleich viel, was mich nicht unbedingt stört. Also meine Mutter schickt mich wochentags um 21:15 (!) ins Bett und um acht wird das Handy ausgemacht. am WE und in den Ferien ist alles um 23:00 Uhr weg und dann auch Licht aus, heute ist allerdings eine Ausnahme weil wir eingeladen waren und ich schon vorher zurückgegangen bin und meine Eltern sind noch dort... Also wir dürfen nicht länger als neun uhr schlafen, weil meine eltern frühaufsteher sind und mit uns frühstücken wollen, was wir aber nicht so gut finden. Außerdem müssen wir wochentags immer um 18:00Uhr, am wochenende und ferien um 18:30 Uhr wieder zu Hause sein und immer sagen, mit wem unserer Freunde wir uns wo treffen und was wir machen (das mit der Ortsangabe ist ja noch OK aber der rest geht für unser alter zu weit) Was filme angeht... es gibt so welche ab 6 die wir nicht sehen dürfen nur weil sich welche knutschen oder irgendwelche blöden ausdrücke kommen... ich meine die altersangaben sind manchmal eh viel zu lasch wenn man mich fragt, aber mit 16 und 14 ist es ja nicht schlimm so was zu sehen! auch filme ab 12 darf ih nicht immer sehen. Mama muss immer alles prüfen! Das schlimmste war ja als ich eine pyjamaparty zu meinem 13ten geburtstag hatte nd wir titanic gesehen haben (wir haben abgestimmt), meine Mutter in mein Zimmer gekommen ist und meinte: Ihr seid noch viel zu klein für diesen film! der sollte ab 18 sein! ab ins bett es ist schon 22:00 uhr! Das war mir echt peinlich vor meinen freunden. Das ist nur ein keiner teil.. Manchmal stalkt sie mein Handy (das ist neuerdngs so kaputt dass es sic niht sperren lässt) und ist ausgerastet weil ich facebook hatte und das unter nem abgeändertem namen ohne foto und sonstige andere Infos, nur im in die Schultheatergruppe zu kommen weil ich die einzige aus der AG bin die kein FB hat.... Ich hatte 10 tage hausarrestmusste aber den account nicht löschen... also nochmal der überblick: 16&14 jahre, 18:00 bzw 18:30 uhr am WE zu Hause sein, sagen wo wann wer was gemacht wird wenn man sich trifft, keine soziaen ntzwerke, schlafen um 21;15 bzw 23:00, schlafen bis 09:00 uhr, kein zimmeranklopfen, alle filme werden vorher geprüft (sogar die ab 0!!!!!), Im Winter vor Sonnenuntergang da sein, nicht alleine irgendwo hingehen (nichtmal zur schule, selbst dann muss meine schwester mit damit wir zu zweit sind und die trödelt so dass ich jeden zweiten tag zu spät bin und jetzt schon drei mal vorm direktor stand und nachsitzen musste), Sorry für den langen txt aber das musste echt mal raus es regt mich echt auf. Bitte stimmt noch ab. Bitte nicht solche antworten wie: die meinens nur gut und lieben dich. Ich weiß das aber mir richt es echt langsam

...zur Frage

Wieviele Kameras benutzen Profis für eine Szene?

Hi, wenn man jetzt eine Szne dreht, wo sich z.B. 2 Menschen unterhalten, mit wievielen Kameras wird das denn gedreht im Fernsehen? Also natürlich soll auch ein perspetiv Wechsel stattfinden... Danke LG

...zur Frage

Geht es ihm wirklich so gut, vermisst er mich gar nicht?

Hallo, Es ist jedesmal wieder seltsam hier über private Dinge zu schreiben obwohl ich euch nicht kenne. Doch ich würde gerne mal wissen was ihr davon haltet. Mein ex und ich sind erst seit kurzem getrennt (noch nicht einmal einen Monat)(Er hat sich von mir getrennt, sagte er liebe mich nicht mehr). Er wollte gleich nach der Trennung eine Freundschaft, er sagte ich bin ihm einfach noch so wichtig und er will mich als Menschen nicht verlieren. Die Freundschaft funktionierte nicht und es wurde daraus eine Freundschaft +. Ja es war alles ein Fehler, ich weiß. Am Wochenende stritten wir heftig und treffen uns vor sechs Tagen das letzte mal. Er sagte ich sei ihm noch total wichtig, er will aber erst einmal Gras über die Sache wachsen lassen. Meine Frage dazu, Wird er sich jemals wieder melden? Was tue ich wenn ich ihn durch Zufall irgendwo und irgendwann treffen sollte? Und leidet er eigentlich auch, oder hat er schon so sehr damit abgeschlossen? Ich weiß das hängt immer von Beziehung zu Beziehung ab. Aber um kurz darüber Info zu geben, wir waren drei Monate zusammen und ja, das ist nicht lange und blah blah blah. Aber diese Zeit war sehr intensiv, schon beim Kennenlernen waren wir jeden Tag zusammen, Haben uns getroffen und in der Beziehung schon jeden Tag miteinander übernachtet. Bitte sagt mir was ihr von dem ganzen haltet.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?