Wieviele Mediengestalter gibt es in Deutschland?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wahrscheinlich nur ein paar Tausend.

Die Zahl ist schwer festzulegen, da oft auf Eigendarstellung zurückzugreifen ist. Viele Medienorgane stufen auch viele Tätigkeitsbereiche ab und zählen sie nicht mehr zu der Elite der Kreativen. Zum Beispiel die meisten Photografen, die früher zu den Kreativen gerechnet wurden, werden unter normalen Journalisten oder gar Handwerkern eingestuft. Das Gleiche gilt für die meisten Leiter der Doku Abteilungen

Oder Sprichst Du den neueren Berufszweig der Technischen Mediengestalter an? Die zaehlen selten zu den Kreativen, auser sie erreichen einen Posten in den Planungsetagen der Medien. Aber da sie meist als eine Art bessere Handwerker zählen, sind ihre Austiegschancen dorthin sehr begrenzt. Es werden aber natürlich durch Globalisierung und Digitalisierung immer mehr davon gebraucht. Damit fällt aber auch ihr Stellenwert auf dem Arbeitsmarkt, da es viele gibt, wahrscheinlich fast schon hunderttausend in Deutschland, viele davon nebenberuflich, oder sogar ehrenamtlich.

0

frag mal beim arbeitsamt nach oder wenn es bei dir im ort ein berufsinformationzentrum gibt kannst du dort in den ordnern die statistiken ansehen. vielleicht findest du du auch im internetet irgendwelche statistiken http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/

Was möchtest Du wissen?