Wieviele MBit/s wären bei einem Dlan Stecker ob wenn ich eine 50k Leitung habe? Es sollte nicht zu unnötig viel sein?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Stark abhängig von der Hausverkabelung, grad bei älteren Häusern kannst oft dlan vergessen und solltest lieber auf WLAN setzen. Falls der Empfang zu schlecht ist würd ich eher in Repeater invistieren als in dlan.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lukas1808
20.12.2015, 23:00

wohne in einem 1 Jahr alten haus und es geht mir einfach darum besseren empfang zu haben weil die wlan box unten ist

0
Kommentar von ProfGoogle
20.12.2015, 23:07

Dann hol dir nen WLan Repeater. Denke mal du weißt was das ist und wie man den nutzt.

0
Kommentar von Lukas1808
20.12.2015, 23:24

Jo haben sogar einen aber der bringt nicht so viel wie Dlan.
Viel zu hoher Geschwindigkeitsverlust.

0
Kommentar von ProfGoogle
20.12.2015, 23:39

Eher ein Verlust der Antwortzeiten als der Geschwindigkeit oder du hast ihn nicht optimal Positioniert bzw eingerichtet. Wenn DLAN bei dir gut funktioniert dann nutz es halt aber ich persönlich halte es für zu instabil, da es stark von der Hausverkabelung abhängig ist und je nachdem welche Verbraucher angeschlossen sind (Waschmaschine usw.) in seiner Leistung schwanken könnte.

0
Kommentar von Lukas1808
21.12.2015, 10:17

Hm okay.
Das wäre echt ein problem bei unserem ganzen haushaltsgeräten :(

Haben allein 3 Fernseher im haus verteilt -.-

0
Kommentar von Lukas1808
21.12.2015, 10:55

macht das denn so einen grossem unterschied?

0
Kommentar von ProfGoogle
21.12.2015, 12:01

Es könnte Probleme geben muss es aber nicht.

0

Was möchtest Du wissen?