Wieviele Luftballons bräuchte man um ein Auto (1 to.) wie in der Ford Werbung fliegen zu lassen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein Standart Ballon von ca. 28 cm Durchmesser (ca 11") trägt 8 Gramm. (sollte höchstens eine Karte bei einem Luftballonwettflug haben). Also kannst kannst du ausrechnen wie viele du brauchst um einen Gegenstand los zu werden . :o)

Über den Daumen gerechnet sind es: 30g Luft haben ein Volumen von 22 Liter. Je nach Feuchtigkeit ist es mehr oder weniger. Also etwa 1.36g pro Liter. Helium hat eine Masse von 4g / 22liter. Also etwa 0.18g ergiebt 1000000g / (1.36-0.18) = 847457 Liter. Wenn ein Luftballon etwa 10 Liter beinhaltet, dann wären das ca 85'000 Luftballons. Was bei der Rechnung nicht zum Tragen kommt sind die ungenauen Zahlen, da mein chemiebuch nicht hier ist, die Luftfeuchtigkeit, die Temperatur, das Gewicht der Luftballons und der Seile und der Druck des heliums im inneren der Ballone.

Na dann such mal schön und rechne den Auftrieb: spezifisches Gewicht Helium, spezifisches Gewicht Luft => Auftrieb/m3. Rauminhalt eines Luftballons, Mengenbedarf der Luftballons für Auftrieb 1 to. Viel Spaß. Wäre einfach, interessiert mich aber nicht wirklich.

Kam mal in der Sendung mit der Maus, als sie eine Person an Luftballons fliegen ließen. Hab mich dran erinnert und die Sachgeschichte bei Youtube gefunden :

Dort zog ein Ballon 42 Gramm. Für eine Tonne brauchen wir also 23.809 Ballons. Also lügt die Werbung offensichtlich , wenn nur so wenige Ballons benutzt werden.

Hab ich auch mal gesehen.Werbung lügt doch fast immer,oder?

0
@kiramarie

Ist ja auch gut so, dass diese Werbung lügt, sonst wären ja 3 Ballons für ein kleines Kind schon gefährlich - schwupp und weg.

0

Was möchtest Du wissen?