Wieviele Leute passen in so eine gewöhnliche Dorfkirche?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das ist so eine Frage, welche man nicht pauschal beantworten kann. - Auch Dorfkirchen sind nämlich unterschiedlich groß. 

Wie viele Leute in so einer Dorfkirche Platz haben, hängt wesentlich davon ab, wann und für wie viele Gläubige sie einst, oder auch erst in jüngster Zeit erbaut wurde und wie komfortabel sie, das Sitzmobiliar betreffend, ausgestattet ist. Nebenbei können auch noch finanzielle Gründe eine gewisse Rolle bei den Bauplänen gespielt haben und wie stark die jeweilige Konfession grundsätzlich am Ort vertreten ist. 

Das sind jedenfalls die Hauptaspekte, jedoch ohne Gewähr auf Vollständigkeit. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hummel3
18.04.2016, 15:19

Danke für den "Stern"!

0

Es kommt auf die Bestuhlung an. Stehend bekommt man da "locker" 200 Menschen unter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bei uns so 250-300 Plätze bestimmt..Auch wenn davon sonntags nur durchschnittlich 5 belegt sind :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt wohl auf die Größe der Kirche an. Aber so 100 bis 200 Menschen passen in eine kleinere Kirche.

Es gilt aber hier die gleiche Tatsache wie bei einer jüdischen Synagoge:

Wenn alle reingehen, gehen nicht alle rein, aber wenn nicht alle reingehen, gehen alle rein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun gibt es gewöhnliche kleine und größere Dorfkirchen, wenn es Dir hilft, dann antworte ich, es gibt kleinere Kirchen, wo 200 Leute reinpassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt darauf an wie groß die gewöhnliche Dorfkirche ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?