Wieviele Kuchen zur Hochzeit?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Lieber zu viel als zu wenig machen. Alles was übrig bleibt kanst du verschenken oder selber essen am nächsten tag.
Wie wärs mit:
Bienenstich
Käsekuchen
Obstkuchen
Zitronenkuchen
Bananenkuchen
Apfelkuchen
Erdbeerkuchen
Blaubeersahnetorte
Schokokuchen
Eierlikörkuchen
Schokotorte
Buttercremetorte
Regenbogenkuchen
Hochzeitstorte
Und dann noch paar brownies, muffins und kleine Küchlein im glas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du viele Gäste hast und zweimal Kuchen essen möchtest, würde ich empfehlen noch ein paar Kuchen mehr zu nehmen.

Was übrig bleibt kann man den Gästen mitgeben oder am nächsten Tag selber essen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Kuchen ergibt ca. 12 Stücke! Bei 10 Kuchen sind das also 120 Kuchenstücke. Du hast 120 Gäste! Weiß ja nicht, wie viel Kuchen die essen, aber sicherlich mehr als ein Stück, vor allem, wenn zweimal Kuchen gedeckt werden soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?