Wieviele Kirschen kann ein zweijähriges Kind essen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

wenn man bedenken wegen pestiziden ausräumen kann, bleibt nur der kaliumgehalt (101 to 200 mg) bei schwacher niere zu berücksichtigen. auch werden in italien inzwischen genmanipulierte kirschen angebaut.

denke man sollte schon drauf achten, dass das kind nicht eine ganze schale ist - so wie du wahrscheinlich auch nicht - alles in kleinen mengen ausprobieren und dann steigern wenns gut klappt. kirschen sind doch super für kinder! und so gesund

Aber aufpassen das nicht aus Versehen zu viele Kerne mit gegessen werden,weil die enthalten Blausäure.

Der Kirschkern löst sich nicht auf,also wird auch die Blausäure nicht freigesetzt.

0

Ich glaube, daß ein 2jähriges Kind noch gut in der Lage ist zu erkennen, was ihm gut tut und was nicht - da funktioniert der "Instinkt" noch ;-)

Mach dir nicht zuviele Gedanken wegen ein paar Kirschen..

Was möchtest Du wissen?