Wieviele kennen und mögen Elvis Presley noch heute?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 28 Abstimmungen

...kult - und ich höre ihn noch immer. 53%
...okay, aber ich höre nur selten Rock'n'Roll. 14%
...okay, aber ich höre nur aktuelle Musik. 10%
... kult - Musik meiner Vorfahren und nicht meine. 10%
...okay, aber ich höre lieber Rock'n'Roll von anderen Interpreten. 7%
...nicht gut, er machte schlechte Musik. 3%
...wer bitte??? 0%

14 Antworten

...kult - und ich höre ihn noch immer.

Also als erstes: elvis ist und bleibt der beste Sänger und er wird auch nie aus der Mode kommen weil die Lieder gehen einfach immer! Es gibt ja welche die meinen wie veraltet das ganze ist und bla bla bla, und ist ja nicht so dass ich die aktuellen Charts nicht auch hören würde, aber man kann die heutigen Sänger nicht mit den damaligen vergleichen. Elvis hatte vermutlich nie eine Gesangsschule und seine Songs wurden nicht von Computern verändert oder elektronisch unterstützt. Nur eine Gitarre und die Stimme! Die heutigen sänger müssen per Computer so bearbeitet werden und bei live Konzerten wundert man sich dann warum der Lieblings-Star auf einmal so komisch klingt! Naja jedem seine Sache, für mich bleibt er der bester Sänger

...okay, aber ich höre lieber Rock'n'Roll von anderen Interpreten.

Elvis war gut, aber nur von 1956 bis ca. 1960. Nach "His latest flame" kam von ihm nur noch grauenhafter Kitsch. Viel besseren Rock'n'Roll machten im Übrigen Chuck Berry, Carl Perkins, Jerry Lee Lewis, Eddie Cochran und viele andere. Es ist kein Wunder, dass sich ab 1962/63 die Jugend der Musik der Stones, Beatles, Pretty Things, Animals, Kinks, Yardbirds, also der "Beatmusik" und dem Rhythm 'n'Blues zuwandte.

...kult - und ich höre ihn noch immer.

Mmmhh tja, wo fange ich am Besten an? Also zunächst Mal ist natürlich jede Art von Musik sowie auch die jeweiligen Künstler Geschmacksache. Jedem das Seine. Ich habe hier die ein oder andere Meinung gelesen, die Elvis ausschliesslich mit Rock 'n' Roll verbinden. Sicher hat er mehr oder weniger damit angefangen und wurde von seinen Fans auch als "King of R'n'R" gefeiert, aber wie auch schon erwähnt, war er um vieles Mehr. Die allerwenigsten wissen z.B., dass Elvis mit 3 Grammy's ausgezeichnet wurde. Aber eben nicht für R'n'R sondern für seine Gospel-Alben bzw. songs. Elvis ist aus der Musikgeschichte einfach nicht weg zu denken. Und was soll bitte der Vergleich mit M.J.?? Das sind zwei vollkommen unterschiedliche Schuhe. Ich bin mal gespannt, ob M.J. über 30 Jahre nach seinem Tod auch noch soviel "verdient" wie Elvis, der nahezu jedes Jahr der bestverdienenste, nicht mehr lebende, Künstler ist! Um es abzuschließen benutze ich gerne ein Zitat eines ebenfalls großen Musikers, John Lennon:"Before Elvis, there was nothing!" Dem ist nichts hinzuzufügen! Doch noch eines: Natürlich ist er KULT und wird es noch sehr, sehr lange bleiben!

...okay, aber ich höre nur selten Rock'n'Roll.

Letzten Monat war der 80. Geburtstag von Elvis Presley. Die erstaunlichste Aktion in diesem Zusammenhang stellt nach meiner Meinung die Idee dar, Elvis-Fans dafür begeistern zu wollen, wenigstens ein paar Cent für einen rießigen Geburtstagsparty-Ballon beizusteuern.

http://www.visionbakery.com/Der-Elvis-Ballon-am-Himmel

Leider wird aber wohl nichts daraus, weil kaum ein Elvis-Fan von diesem Projekt rechtzeitig (bis 3.3.2015) erfährt, oder?

Wer spendet was für den Elvis-Ballon? - (Elvis, RocknRoll, Presley)
...kult - und ich höre ihn noch immer.

Kult. Unverwechselbare, tolle Stimme, war ein sehr vielseitiger Musiker, nicht nur Rock 'n' Roll, sondern auch Blues, Gospel und Country. Der Typ kommt nie aus der Mode.

Kult ! Musik von Generationen ! Ohne Elvis wäre auch heute die Musik nicht so, wie heute ! Egal, ob du ihn magst oder nicht. Er hat alles, was nach ihm kam beeinflusst. Das haben nur sehr wenige.

Ich mag ihn nicht. ich LIEBE ihn ;)

Wollte nur mal wissen, wie wenigen er noch ein Begriff ist - ich wurd überascht, wie viele ihn doch noch kennen, hören und toll finden.

0
...okay, aber ich höre lieber Rock'n'Roll von anderen Interpreten.

Wenn im Radio eine Elvis-Nummer kommt, gefällt mir das aber auch ganz gut. Bewusst spiele ich ihn aber nicht ab.

...kult - und ich höre ihn noch immer.

Er bleibt unvergessen und seine Erben verdienen heute noch genug Geld mit seiner Musik.

... kult - Musik meiner Vorfahren und nicht meine.

Mein Geschmack ist es nicht,aber es gibt mitsicherheit viele die es noch gerne hören.

...nicht gut, er machte schlechte Musik.

Michael Jackson ist der wahre Künstler :)

...kult - und ich höre ihn noch immer.

Er ist nicht zu toppen

...kult - und ich höre ihn noch immer.

lieber Presley als seinen Schwiegersohn ;o))

...kult - und ich höre ihn noch immer.

der war schon super in seiner zeit

schade, daß er so enden mußte mit 42 jahren

...kult - und ich höre ihn noch immer.

Sehr gute Musik!

Was möchtest Du wissen?