Wieviele Kanjis Gibt es?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kein Japaner kennt die 50.000 auswendig und selbst bei den 2000 werden die meisten sie lesen und bei weitem nicht alle schreiben können. Die Chinesen allerdings haben nur Schriftzeichen und kennen auch viel mehr (aber niemals 50.000), wobei di seit einigen Jahrzehnten ein vereinfachtes Schriftsystem haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Kanjis" haben mit Chinesisch nichts zu tun.

Wenn Du die chinesoischen Zeichen meinst (die heißen auf Chinesisch "han zi" 汉字, dann sind sich die "Gelehrten" nicht einig, denn es gab inzwischen mehrere Schriftreformen, wo einige Zeichen neu entwickelt wurden und andere wiederum verschwanden. Man schätzt ihre Anzahl auf 45 - 50.000, wobei erfahrungsgemäß die Kenntnis von ca. 3.000 ausreichen, um eine Tageszeitung zu lesen und zu verstehen.

ne eben nicht babulja ich gebe dir zwar recht damit das das nicht die original-chinesischen zeichen sind und dass es weniger sind aber sie sind eine von insgesamt vier schriftarten die die japaner verwenden. und die sind von den chinesischen zeichen abgeleitet und in einigen fällen lecht verändert worden. außerdem wurden nur einige nicht alle übernommen. das wäre dann die eine dann gibt es noch hiragana und katakana das sind zwei schriftarten die direkt aus japan kommen und zum schluss noch die romaji... wie der name schon ahnen lässt sind das die gewöhnlichen buchstaben wie wir sie benutzen. also das römische alphabet wenn man die überleitung verstehen will ^.~ so ich hoffe ich konnte deinen horizont ein wenig erweitern bis irgendwann mal gruß julian

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Kanjis" haben mit Chinesisch nichts zu tun.

Wenn Du die chinesoischen Zeichen meinst (die heißen auf Chinesisch "han zi" 汉字, dann sind sich die "Gelehrten" nicht einig, denn es gab inzwischen mehrere Schriftreformen, wo einige Zeichen neu entwickelt wurden und andere wiederum verschwanden.
Man schätzt ihre Anzahl auf 45 - 50.000, wobei erfahrungsgemäß die Kenntnis von ca. 3.000 ausreichen, um eine Tageszeitung zu lesen und zu verstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Junge, du hockst hier vor der größten Informationsquelle der Welt. Also mach gebrauch davon.

als Denkanstoß: Wikipedia.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hard4stylezzz
14.06.2011, 18:51

glaubst du ich hab das nicht schon durchforstet?ich finde nicht wirklich relevante zahlen:/

0

wieviele es genau sind kann ich dir zwar nciht sagen

japaner verwenden ca 2000

chinesen 5000 (und sehr gebildete chinesen 8000)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?