Wieviele Kalorien sind 'normal' für mich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey,

es ist nicht schlimm wenn man ein bisschen sieht dass du zunimmst:) So gut wie alle finden es schöner wenn man ein bisschen mehr auf den Rippen hat sozusagen. Du kannst ja selber dann sagen, stopp jetzt ist es echt genug und bisschen weniger wieder essen. Nur so dass es nicht wieder zu einer Magersucht oder zu einer leichten Sucht nach kcl zählen und Essen abwiegen kommt.

Ich weiss natürlich nicht wie du genau aussiehst von der Figur her, aber du kannst ruhig so 1800-2000 kcl am Tag essen wenn du dadurch leicht zunimmst. Wenn du deinen Eltern zeigst dass du mehr isst dann lassen sie dich auch bestimmt in Ruhe. Wegen deinen Tagen kann dass auch am zu wenig essen liegen, ging mir auch mal so. Natürlich kommt es auch drauf an was du isst, ob du nur Obst zum Beispiel isst oder auch ab und zu mal ganz normal Nudeln mit Tomatensauce oder was du magst :)

Falls du noch Fragen oder reden willst kannst du mir ja schreiben :)

Liebe Grüß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du sollst keine Kalorien zählen, sondern wenn Du hungrig bist, etwas essen. Vitamine und Fett sollten auch sein. Denn der Körper kann manche Vitamine nur aufnehmen wenn sie in Fett zubereitet sind.

An Deiner Stelle solltest Du auf Deine Eltern hören und Dich in ärztliche Behandlung/Betreuung begeben.

Wenn Du jetzt schon Deine Periode nicht bekommst, wie willst Du im erwachsenen Alter vielleicht mal eine eigene Familie gründen.

Hör mal auf den Rat Deiner Eltern. Alles Gute für Dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Periode fällt aus, weil dein Körperfettanteil zu gering ist. Deshalb gerät dein Hormonhaushalt durcheinander und die Hormone können mit zu wenig zugeführtem Fett nicht mehr richtig funktionieren. Es gibt Magersüchtige, die auch im Normalgewicht ihre Periode nicht wiederbekommen. Je länger du untergewichtig bist, desto wahrscheinlicher wird es, dass sie nicht wieder kommt. Auch Normalgewichtige haben mal ihre Tage nicht, zum Beispiel aufgrund von Stress.

Du kannst ruhig mehr essen (1800 kcal - 2000 kcal), du bist noch untergewichtig, schreibst du ja auch selbst. Wie schon jemand geschrieben hat, solltest du deinen Eltern zeigen, dass du es schaffen willst und sie werden dann Ruhe geben. 

Da du deinen Wachstumsschub noch nicht hattest, ist es besonders wichtig, dem Körper genug Energie zu geben, die er in deine Entwicklung stecken kann. Wenn du zunimmst, weil du nach oben wächst, ist das ja nicht Schlechtes :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?