Wieviele Kalorien auf einmal essen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich denke das wäre ungesund, weil der körper nicht in der lage ist, die zugeführte energie so zu speichern, dass sie über den tag verteilt wieder gleichmässig ausgeschüttet werden kann. theoretisch und vereinfacht gilt zwar der energie-erhaltungssatz ("zufuhr an kalorien" minus "verbrauch an kalorien" = positiv (gewichtszunahme) oder negativ (gewichtsabnahme)). nach diesem ansatz - der für eine langfristige bewertung durchaus geeignet ist - ist es völlig egal wann oder wie oft am tag nahrung (kalorien) zugeführt wird. der körper funktioniert allerdings nicht wie eine maschine. insofern spielen in der praxis für die aufnahme der zugeführten energie (kalorien) noch andere faktoren eine rolle, z.b. der zeitpunkt der nahrungsaufnahme, vorhandensein von vitalstoffen, genetische disposition...; siehe bei: http://www.med1.de/Forum/Ernaehrung/212825/3/ LG.

Beispiel: Wenn du Hunger hast und in den Laden gehst, jetzt alles was du für den ganzen Tag brauchst aufeinmal einkaufst, was machst du dann damit? Richtig du lagerst es zu Hause ein. Genau das gleich macht dein Körper auch. Wenn du ihm zuviel gibst, lagert er es ein und das in Form von Fett.

ja klingt logisch =)

0

Ist es schlimm wenn man viele Kalorien isst

Also ich wollte wissen ob es schlimm ist wenn man am Tag 2000 kalorien isst aber da auch sehr viel Eiweiß und wenig Fett dabei ist

...zur Frage

20000 Kalorien auf einmal?

Was wäre, wenn ich jetzt auf einmal 20000 Kalorien essen würde, also in kurzer Zeit?

Würde ich dann dafür wirklich über zwei Kilo reines fett zunehmen? (Ich rede jetzt nicht von dem Gewicht dass erstmal dazukommt wegen dem vielen Essen im Magen sondern reines Körperfett das auch bleibt) ich verbrauche normal 2000 Kalorien pro Tag, das wären ja dann 18000 Kalorien zu viel. Ein Kilo fett sind ja 7000 Kalorien

Würde ich das dann denn echt zunehmen? Oder kann der Körper das nicht alles verwerten wenn man es in einem sehr kurzen Zeitraum isst?

Es gibt ja immer mal diese 'Kalorien Challenges', manche essen bis zu 30000 dabei Und die sehen alle trotzdem sehr sportlich und überhaupt nicht dick aus

Deswegen würde mich das mal interessieren!

...zur Frage

Kalorien,kalorien kalorien ..feigen

Heii,ich hab da mal eine Frage.Ich bin 1,60 gross und wiege 53kg.. Ich will aufjedenfall abnehmen. Hab eine frage an euch .Wie viele kalorien hat eine Feige,nimmt man von feigen zu? (frische) wieviele am tag kann man so essen und isst man die mit dieser schale oder wie? :) Ab wv kg hab ich untergewicht? :o

...zur Frage

Wie viele Kalorien muss man verbrennen, um abzunehmen?

Hallo! Eine 20-jährige (und drunter)normale Frau verbrennt im Alltag so um die 2000 Kalorien .Wieviele Kalorien sollte man mit Sport zusätzlich verbrennen und essen, um abzunehmen? lg

...zur Frage

Täglichen Kalorienbedarf nicht decken?

Hi Leute, Jeder Mensch hat ja seinen täglichen Kalorienbedarf, der so zwischen 2000 und 2400 kalorien liegt im Durchschnitt. Ich frage mich aber, was auf Dauer passiert, wenn man weit unter diesem Kalorienbedarf isst. Klar, man nimmt ab, aber was passiert noch mit dem Körper? Lg :)

...zur Frage

Nur Süßigkeiten essen und trotzdem nicht zunehmen?

Eine Freundin meinte heute zu mir, dass sie den ganzen Tag nur Süßigkeiten essen könnte (weil die ja sooo lecker sind xD). Dann meinte ich zu ihr, dass sie dann aber mächtig zunehmen würde...

Dann haben wir überlegt, ob man sein Gewicht nicht halten könnte, wenn man nur Süßigkeiten isst, aber den Bedarf von 2000 Kalorien nicht übersteigt.

Oder nimmt man auch zu wenn man einen zu großen Anteil an Zucker zu sich nimmt (obwohl man die 2000 Kalorien nicht übersteigt)?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?