wieviele implantate setzt ein zahnarzt im Jahr?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein implantologisch tätiger Zahnarzt mit dem den "Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie", muß einer anerkannten implantologischen Fachgesellschaft nachweisen, daß er ein spezielles Fortbildungsprogramm absolviert hat und jährlich mindestens 50 Zahnimplantate setzt.
Diesen Nachweis haben aber die wenigsten niedergelassenen Zahnärzte.

Implantate setzen täglich Implantologen/Oralchirurgen und Mund- und Kieferchirurgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?