Wieviele Federn in der Taschenfederkernmatratze?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Beim Taschenfederkern ist jede Feder in eine einzelne Textiltasche eingenäht und durch einen Textilsteg mit der nächsten verbunden.Je mehr Federn in einer Taschenfederkern-Matratze sind, je anpassungsfähiger und punktelastischer ist sie.

Dieses bietet viele Vorteile:

Druck auf eine kleine Fläche wird direkt aufgenommen und nicht auf eine große Fläche übertragen, d. h. eine Taschenfederkern- Matratze bietet eine ausgezeichnete Punktelastizität.

Empfindliche Körperzonen werden optimal gestützt, und die Wirbelsäule kann in jeder Position eine entspannte Haltung einnehmen.

Was möchtest Du wissen?