Wieviele 58Watt Leuchtstoffröhren lassen sich parallel schalten?

1 Antwort

Wie mein Vorredner schon schreibt: das Problem ist nicht die dauerhafte Stromaufnahme im Betrieb, sondern der hohe kurzzeitige Strom beim Einschalten. Wenn alle zusammen eingeschaltet werden, kann das so manchen flinken Sicherungsautomaten zum Auslösen bringen. Einfachster Workaround: evtl. die Röhren auf mehrere Schalter verteilen, dann muss man auch nicht immer alle einschalten.

bei evgs ist der einschaltstrom fast zu vernachlässigen, selbst bei sehr vielen leuchtstofflampen können meist problemlos ls schalter der charakteristik b verwendet werden

0

Spannungsquelle parallel oder in reihe geschaltet?

Wie berechne ich die geamte spannung wenn in einem stromkreis die spannungsquellen parallel bzw. In reihe geschaltet sind. Batterie 1: 1,5v. Batterie 2: 9v

...zur Frage

Wieviele Airbus a380 gibt es auf der Welt?

Wieviele Airbus a380 gibt es auf der Welt, und wieviele Menschen fliegen gerade "jetzt"

...zur Frage

Wieviele Gelbe Säcke stehen einem Single-Haushalt jährlich zu?

Hey,

Wieviele Gelbe Säcke stehen einem Single-Haushalt jährlich zu?

...zur Frage

Kann man mehrere Bewegungsmelder parallel schalten

Will in einem Gang mehrere Bewegunsmelder parallel schalten. Gang ist lang und nicht so hoch, was muss ich vorsehen

...zur Frage

32A-Leitung auf 16A absichern?

Jetzt nochmal eine eigene Frage-Seite hier für diese Frage. Ich bin absolut kein Experte, habe aber etwas mit Drehstrom vor: Ein Gerät soll an eine Drehstrom-Leitung angeschlossen werden, welche mit 32A abgesichert ist. Nun Daten zum Gerät:

  • beim Einschalten ca. 14A
  • Nennstrom: ca. 7A
  • Stecker: 400V/16A
  • ich glaube, die Leistung kann man dann entsprechend ausrechnen... (2,8 - 5,6kW?)

Wenn die nicht auf 16A abgesichert ist, soll es wohl Brandgefahr geben.... wie kann ich das denn entsprechend absichern?

...zur Frage

3 Autobatterien parallel schalten?

Hallo ich überlege gerade mal ins Blaue und habe mich gefragt, wie es zu realisieren sei, 3 Autobatterien parallel zu schalten, wobei eine für die Fahrzeugelektronik wäre und die beiden anderen als Nutzenergie. Die erste könnte ich ja mit einem Trennrelais von den beiden anderen abbinden aber wenn ich Nr. 2 und 3 in einem Stromkreis parallel schalten möchte, wenn das Fahrzeug ausgeschaltet ist, entladen sich diese doch gegenseitig. Ich könnte in Reihe schalten und hätte dann die gleiche Leistung, wenn ich einen Transformator (prim. = 2* sec.) verwenden würde. Ist diese Annahme richtig?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?