Wieviele 40cmx40cm platten brauch ich bei einer 1,60m langen und 9,00m breite Terrasse?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da stellt sich doch die Frage, was sind das für Platten?

Wenn man von der Annahme ausgeht, dass es sich um Gartenplatten aus Beton handelt,  die ohne Fuge verlegt werden, und dass rundherum keine Begrenzungen durch Mauern vorliegen, so stimmt die Rechnung mit dem Resultat 90 Platten (= 4 in der Breite mal 22.5 in der Länge) natürlich. Praktisch wird das dann so umgesetzt, dass man 88 ganze Platten (reicht für 8.8 m Länge) und 4 halbe Platten (die werden ja angeboten, so dass man nicht zu schneiden braucht) kauft. Dann gibt es keinen Verschnitt, keine Fugen, keine Ränder, die die Fläche begrenzen etc. Dasselbe trifft zu, wenn es sich um massgenau zugeschnittene Steinplatten (z.B. Granit) handelt, die ohne Fugen verlegt werden. Da kann man (meist) auch Platten nachkaufen, wenn's nötig wäre, weil man dort keine Farbunterschiede pro Brand berücksichtigen muss.

Wenn es sich aber z.B. um Keramikplatten handelt, so werden die ja allgemein mit Fugen verlegt und müssen vor Ort zugeschnitten werden, weil es (meist) keine halben Platten gibt und es gibt oft Farbunterschiede pro Brand. In diesem Fall braucht es effektiv einen Zuschlag für Verschnitt etc. Dann würde ich den Bedarf auch vom Baumarkt ausrechnen lassen, wenn schon die Berechnung ohne Verschnitt und Fugen Mühe macht. 

Ich vermute aber, dass es sich um eine Schulaufgabe handelt, die wir hier lösen sollen. Bei deren Lösung muss man wie geschildert vorgehen: Wieviel Platten braucht es in der Breite - nämlich 4. Und wieviel Platten braucht es in der Länge - nämlich 22 ganze, womit ich auf 8.8 m komme. Breite 4 Stk. mal Länge 22 Stück, ergibt 88 Stk. Dann fehlen noch 20 cm (= 1/2 Platte auf 9 m) und das auf 4 Platten Breite. 4 halbe Platten ergeben 2 ganze, womit ich auf insgesamt 90 Stück komme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eggenberg1
17.05.2016, 19:50

mit  viel geduld und augenzwinkern  gelöst -- suuuuper  .lach !

0

Wenn du das nicht hinbekommst, im Baumarkt helfen dir die Mitarbeiter sicher das auszurechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde gute 100 holen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na 4 in der Breite mal 22,5 in der Länge. Also 90 Stück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gustavolo
16.05.2016, 22:52

Richtigh + Verschnitt 5 %.

0

Was möchtest Du wissen?