Wieviel Zoll brauch ich beim Fahrrad wenn ich 1,59m groß bin?

6 Antworten

Hallo!

Reifengröße ist fürs Fahren sekundär. Rennräder gibt es zB: nur in 28" Rahmengröße ist wichtiger und von den Körpermaßen abhängig. 1,59m sagt nur einen Teil aus denn manche haben eher lange Füße und andere kurze. Davon hängt die Rahmenhöhe ab., Lange oder kurze Hände bzw Oberkörper bedingen entweder einen längeren/kürzeren Rahmen oder man nimmt einen anderen Vorbau und verschiebt den Sattel. Viele stellen den Sattel so ein dass Sie mit den Füßen leicht auf den Boden kommen, was ergonomisch ganz falsch ist und viel Kraft beim Fahren kostet. Bei ergonomisch richtig eingestelltem Sattel erleichtern 26" Reifen den kleineren Leuten leichter den Boden zu erreichen. Je mehr Kilometer man fahren will, je mehr Spaß man haben möchte umso wichtiger wird ein gut passendes Rad. Bei 20km oder kürzeren Ausfahrten ist es wurscht.

Lg, Kuku

26 Zoll, wenn es nach gängigen Standardtabellen geht. Das gilt für Kinderräder, ansonsten spielen die Art des Rades und die Rahmenhöhe eine entscheidende Rolle. Ein guter Berater im Fachhandel wird helfen können.

0
@teddybaeruj

Die Oberrohrlänge ist entscheidend und keine Rahmenhöhe; die Berechnung der Rahmenhöhe ist Uralt-Maß und hat mit heutigen Mountainbikes und Rennrädern mit abfallenden Oberrohren herzlich wenig zu tun!! Wer beim Fahrradverkauf über Rahmenhöhen berät hat wirklich keine Ahnung. Und um diese Läden sollte man einen Riesenbogen machen!!

0

Das kann man generell so nicht sagen. Es gibt ja neben der Reifengröße auch noch die Rahmengröße. Einfach mal ausprobieren. Rein ins Fahrradgeschäft und sich beraten lassen halte ich für das Beste.

Was möchtest Du wissen?