WIEVIEL ZOLL BENÖTIGE ICH

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es kommt ganz auf deinen Geldbeutel an. Aber wenn du 3 Meter weit weg sitzt, sollte es schon etwas größer ausfallen. Meiner Meinung nach ist ein 42 Zoll Fernseher der beste Kompromiss zwischen Preis, Größe und "Image".

Ansonsten wenn Platz und Geld da ist auch gerne 50 Zoll. Allerdings ist das schon sehr mächtig. Und denk dran: Ein Fernseher sieht im Wohnzimmer immer viel größer aus als im Elektromakrt.

Noffz1990 17.10.2012, 14:02

Finde ich auch! Will mir ja ein Fernseher kaufen der auch dem heutigem Standart entspricht, womit ich erst einmal 2 Jahre glücklich bin. Also 1000€ zu bezahlen, bin ich schon bereit für. Ein MEDIA-MARKT Mitarbeiter empfiel mir ein 47 Zoll mit 400 HERZ für 1000 EURO. Aber ich habe schonmal gehört das man bei Kabelanschluss nicht einem nehmen soll wo die ZOLL Zahl so groß ist..

0
Stephan28800 17.10.2012, 14:08
@Noffz1990

Das bezieht sich dann bestimmt auf analoges Kabel TV. Da du allerdings sowieso Kabel Digital haben willst, spielt das keine Rolle. Achte jedoch darauf, dass du die privaten auch in HD bekommst.

Aber 1000€ finde ich doch etwas sehr teuer für 47" 400 Hz.

Ein bekannter hat sich letztens einen mit 50 Zoll und 600 Hz (allerdings Plasma) für 600 € gekauft. (großes Onlineversandhaus)

0
Noffz1990 17.10.2012, 14:10
@Stephan28800

Ich habe nur Kabel drinne, was versteht man unter Analogem Kabel anschnluss? Da ich ja leider Kabel habe, bin ich sogar bereit KABEL DEUTSCHLAND ZU KAUFEN UM IN HD GUCKEN ZU KÖNNEN.

0
Stephan28800 17.10.2012, 14:16
@Noffz1990

Also es gibt analoges Kabelfernsehen. Jeder Röhrenmonitor hat das. Wenn du bereits einen flachen hast und nur das TV-Kabel einsteckst und alle Sender siehst ohne Smartcard, dann hast du auch analoges TV.

Dann gibt es digital TV. Um digital fernsehen zu können, benötigt es einen Receiver. Dieser ist entweder integriert im TV (DVB-C Tuner integriert), oder als externes Gerät erhältich. Damit erhältst du dann dein TV-Bild digital. Dies hat eine wesentlich bessere Bild- und Tonqualität. Erst Recht auf großen Flachbildfernsehern. Allerdings sind digitale Kanäle im Kabel-TV allesamt bis auf die öffentlich rechtlichen verschlüsselt. Um RTL, Sat1 etc. digital zu empfangen, brauchst du eine Smartcard von Kabel Deutschland, welche ab 2,90€/Monat zu haben ist.

0
Noffz1990 17.10.2012, 14:26
@Stephan28800

Achso. Habe gerade bei Kabel-Deutschland auf der Internet-Seite geguckt und da muss ich 18,90€/Monat bezahlen damit ich Kabel Digital bekomme und in HD die Sender worum es mir ja auch eig. geht und bekomme ein Recier geschenkt, aber brauche den ja eig nicht weil ich ja die Karte eig in meinem Anschluss hinten stecken kann also DVB-C.. DANKE FÜR DEINE ANTWORT!

0
Stephan28800 18.10.2012, 16:44
@Noffz1990

18,90€ kostet das teuerste Paket. Ruf mal an und frag nach "Privat HD". Oder du suchst auf der Homepage, das ist etwas versteckt. Ich zahle für den digitalen Anschluss und Privat HD 5,90€.

Das was du meinst, ist wahrscheinlich der CI+-Schacht. Aber da passt die Karte nicht so ohne weiteres rein. Deswegen musst du dann statt des Receivers ein CI+ Modul kaufen (oder von Kabel Deutschland schenken lassen). Falls du dir selber ein Gerät kaufst, solltest du aufpassen, ob das Gerät auch für Kabel Deutschland zertifiziert ist, da Kabel Deutschland die Seriennummer von deinem Gerät (CI+ Modul oder Receiver) benötigt um deine Smartcard auch freischalten zu können.

Achte mal drauf, dass dein neuer Fernseher einen integrierten PVR (Personal Video Recorder) über USB unterstützt. Dann kannst du eine externe Festplatte an den Fernseher anschließen und da drauf Sendungen aufnehmen. Dann brauchst nämlich keinen Receiver mehr und du hast nur eine Fernbedienung für alles.

0

hi, die diagona des tv,s sollte ungefaehr ein drittel des abstandes betragen wo wo aus du sitzt , das ist optimal .

Was möchtest Du wissen?