Wieviel Zimt ist giftig?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also, da der "böse" Cassia Zimt zwischen 0,3 und 0,9 % Cumarin enthält und man nicht mehr als 0,1 mg Cumarin pro Kilogramm Körpergewicht und Tag aufnehmen sollte kann man sich ausrechnen, wie viel man essen darf. Oder man zahlt eben einfach ein paar Cent mehr und nimmt "guten" Ceylon Zimt, dann ist man auf der sicheren Seite! Der enthält praktisch kein Cumarin.

kommt auf die art des zimtes an. es gibt einige sorten, die weniger des leberschädlichen inhaltsstoffs enthalten. am besten mal im reformhaus genau danach fragen.

ceylon zimt ist gut. cassia-zimt schon in kleinen mengen krebserregend....auf gewüzpackungen wo als inhalt nur zimt daraufsteht...ist meist der giftige cassia-zimt enthalten http://de.wikinews.org/wiki/Bundesinstitut_f%C3%BCr_Risikobewertung:_Zu_viel_Zimt_ist_gesundheitssch%C3%A4dlich

Was möchtest Du wissen?