Wieviel zeit sollte zwischen den Mahlzeiten liegen um ab zu nehmen?

4 Antworten

Also bei drei Mahlzeiten am Tag, sollten zwischen Frühstück und Mittagessen 4 Stunden, zwischen Mittagessen und Abendessen 4 Stunden, und zwischen Abendessen und Frühstück 10 Stunden liegen, alles andere ist Quatsch. Bei diesen Mahlzeiten kannst du theoretisch so viel essen wie du willst, allerdings solltest du wenn du abnehmen willst darauf achten Abends auf Kohlehydrate zu verzichten, und dafür viel Eiweiß zu dir zu nehmen. Wenn du zwischen den Mahlzeiten mal etwas isst, ist das generell kein Problem, es kommt aber darauf an was du isst. Achte darauf dann etwas "gesundes" zu nehmen, Ananas zum Beispiel regt auch den Stoffwechsel an. Sogenannte "leere Kalorien" (Chips, Schokolade, etc.) solltest du in Maßen genießen, ab und an ein paar sind absolut ok, aber du solltest darauf achten dich ansonsten möglichst ausgewogen zu ernähren!

Hallo! Wenn Dein Magen knurrt beruhige ihn mit einen halben Apfel, Birne, oder eine Hand voll Kirschen. Jedoch das wichtigste hast Du schon geschafft, es ist bei Dir im Kopf klar das mit dem Gewicht etwas geschehen muss und an eines musst Du immer denken, wenn Dein Magen anfängt zu knurren dann muss Dir ein Grinsen durch Dein Gesicht fahren, denn Du weißt jetzt werden Deine eingelagerten Reserven abgebaut. Ich wünsche Dir viel Erfolg.

Namste Zu beginn einer Diät esse ich 5 Mahlzeiten etwa alle 3 Std. Hat den Vorteil wenn ich z.B. nach 2 Std. wieder hunger bekomme brauch ich nur noch 1 Std. durchzuhalten. Nach 2 ca. pendelt es sich soweit ein, dass erst ca. alle 4 Std. hunger bekomme und somit etwa eine Mahlzeit komplett einspare. Nachdem man ja gerade am Anfang schnell abnimmt und nach etwa einer Woche deutlich langsamer, geht es nun für ein paar Tage wieder etwas schneller und ich bekomme einen zusätzlichen Motivationsschub. Ich hoffe, dir hiermit geholfen zu haben. Halte durch, es lohnt sich

Was möchtest Du wissen?