Wieviel zahlt die Berufsgenossenschaft bei AU und erfolgter Lohnfortzahlung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hoi.

Wende dich sofort an deinen Sachbearbeiter bei der Berufsgenossenschaft.

Die brauchen ja noch Gehaltsdaten von dir, den die Auszahlung des Verletztengeldes läuft über die Krankenkasse.

 

Verletztengeld

Sie erhalten Verletztengeld, wenn Sie infolge eines Versicherungsfalls arbeitsunfähig sind oder aufgrund einer Heilbehandlungsmaßnahme eine ganztägige Erwerbstätigkeit zunächst nicht ausüben können. Da Sie dann kein oder ein geringeres Einkommen erzielen, erhalten Sie

  • als Arbeitnehmer 80 % Ihres regelmäßig erzielten Einkommens,

Jahresverdienst

 

monatl. Verletzten-
geld während der
ärztlich festge-
stellten Arbeits-
unfähigkeit

40.000,00

2.666,67

 

60.000,00

3.999,90

 

96.000,00

6.400,00

 

http://www.vbg.de/DE/2_Versicherungsschutz_und_Leistungen/3_Was_leisten_wir/4_Geldleistungen/geldleistungen_node.html 

Ciao Loki

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von broeckie
07.03.2017, 10:25

Hallo Loki, vielen Dank ! Habe heute gleich da angerufen. Das läuft alles automatisch. Brauche also auch keine weiteren Angaben machen. Bekomme Verletztengeld von der BG, das aber von der KK ausgezahlt wird, Bin gespannt :-)

0

Was möchtest Du wissen?