Wieviel zahlt das Sozialamt an Miete pro m²?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

das sagt dir dein sb und ist unterschiedlich. es geht nicht um qm-preis, sondern es gibt eine summe x für max anerkannte kdu.

AnnaMalaka.das kann man nicht so pauschal beantworten.jedes Bundesland hat da andere Preise ,da auch in jedem Bundesland sowie auch Stadt die Wohnungen unterschiedlich viel kosten.da müsste man erstmal wissen wo du wohst.jedoch BeO solchen fragen kannst du wirklich am besten die zuständige Behörde anrufen und dort nachfragen.

Das kann in jeder Kommune anders sein.

Ungefähr die unterste Grenze der Wohngeldtabelle

.... dank dem Schröder spielt das keine Rolle. Die haben zu wuppen, was mietvertraglich vereinbart wurde.

Snoopy696969 06.09.2017, 11:05

Definitiv nicht. Wenn man einen neuen Antrag auf Leistungen nach dem SGB II stellt werden die tatsächlich Unterkunftskosten nur für eine Übergangszeit von 6 Monaten übernommen. Danach richtet sich das Jobcenter nach den für den Ort bestimmten Höhstgrenzen.

0
schleudermaxe 06.09.2017, 14:48
@Snoopy696969

... wo steht das und seit wann ist das so und warum bekomme ich mehr von denen, was ich ggf. gar nicht haben möchte?

0

Was möchtest Du wissen?