Wieviel würdet ihr einem Fremden anvertrauen?

Das Ergebnis basiert auf 26 Abstimmungen

Nichts, denn... 73%
Wenig, z.B... 11%
Viel, z.B... 7%
Sehr viel, z.B... 7%

10 Antworten

Mir fehlt leider die passende Antwortmöglichkeit, deshalb Antwort ohne Abstimmung. Der Ausdruck 'Fremder' ist meiner Ansicht nach sehr relativ- mir sind manchmal Leute, die ich erst sehr kurz kenne, vertrauter als welche, die ich schon lange kenne. Das ist wohl eine Sache des Instinktes oder der Intuition. Ich merke auch recht schnell, ob 'etwas' bei jemandem gut aufgehoben ist oder nicht- der andere sendet genügend Signale diesbezüglich (beispielsweise, wie er über andere spricht), darauf reagiere ich instinktiv: mit Mitteilung oder Zurückhaltung.

Das kommt auf den Fremden drauf an und mein Bauchgefühl, das reicht von nichts bis hin zu sehr viel. Aber zu ganz Persönlichem reichts bei einem Fremden nicht, da muss man den Fremden erst zum Freund machen.

Es kommt darauf an, was für Informationen! Wie wichtig sie sind! Und welche Folgen das Wissen für mich haben könnte!

Welche dinge würdet ihr eurem partner niemals verzeihen?

Eure meinung interessiert mich gerade total.

...zur Frage

Was sind Materielle Dinge, die euch ausmachen?

Hallo,

ich arbeite gerade an einer Aufgabe. Ich muss eine Kiste befüllen, mit Dinge die mich ausmachen. Was würdet ihr in solch eine Kiste reinlegen? Danke im vorraus

...zur Frage

Gewicht schätzen lassen

ich würde einfach mal gerne von fremden Leuten wissen, auf wieviel ihr mein Gewicht schätzen würdet. Ich bin 16 Jahre alt und 160 groß.

...zur Frage

Was tun, wenn man keinen zum Reden hat?

Manchmal wünsche ich mir einfach mal eine neutrale Person mit der ich über alle meine Probleme reden kann. Meine Mutter nimmt meine Probleme nicht ernst und es hat keinen Sinn mit ihr darüber zu reden, von ihr kommt immer nur etwas wie "Mir geht es auch schlecht und keinen interessiert es". Meinen Sowieso schon wenigen Freunden vertraue ich solche Dinge nicht an... Wer weis ob sie nicht doch etwas ausplaudern. Wo soll ich nur mit all meinen Frust hin, wenn ich es keinem anvertrauen kann? :/

...zur Frage

Mit dem Hund des Nachbarn gehen bzw laufen?

Hi
Ich liebe Tiere und vor allem Hunde sehr
Und finde es immer traurig dass diese zu wenig Auslauf bekommen
Ich gehe hin und wieder leicht joggen bzw rennen habe selbst aber keinen Hund
Ich bin ein sehr schüchterner ängstlicher Mensch
Meint ihr ich könnte mal meine Nachbarn fragen ob ich mit ihrem Hund gehen kann/darf? (Ich wohne auf dem Land/Dorf)
Was würdet ihr davon halten wenn jemand relativ fremdes nach eurem Hund fragt? (Es ist quasi mein zweitnachbar; meine direkten Nachbarn haben keinen Hund)
Würdet ihr ihn dumm anschauen?
Wäret ihr einverstanden? Wie seht ihr das? Kann ich mir die Frage evtl schon sparen?
Das jeder seinen Hund sehr liebt weiß ich schließlich.. aber vllt ist das ja trotzdem okay mit ihm im Wald zu spazieren?

Eure Meinung bitte :)

Lg gute Nacht/Morgen

...zur Frage

Netflix Passwort?

Guten Tag,
bitte lasst keine Kritik da. Wenn ihr etwas zu meckern habt, behaltet es für euch selbst, ich bin nicht in der Laune, mich für meine Frage zu rechtfertigen.
Würde jemand sein Netflix Passwort mit mir teilen? Ich werde mir bald selber Netflix zulegen, nur momentan geht das nicht (ich habe keine Lust für Netflix zu bezahlen, wenn ich weiß, dass ich momentan nur die Zeit habe ungefähr 1x in der Woche etwas zu schauen). Außerdem interessiert es mich, ob jemand einem Fremden sein Netflix Passwort überhaupt geben würde. Ich bezweifle es, aber es gibt da etwas was ich unbedingt schauen möchte, aber dazu gibt es keine sonstigen Streams. Falls ihr euch wirklich dazu bereit erklären würdet (und mir dann natürlich vertrauen würdet, ich weiß nicht, ich könnte ja jede Menge Dinge mit dem Passwort machen), schreibt mir das gerne unter diese Frage. Ich würde dann mit euch in 'Kontakt treten' 😅

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?