Wieviel würde man im Monat abnehmen wenn man pro Woche Ca 1400 kcal isst?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

um 1 kg Körperfett zu reduzieren musst du um ca. 7500 kcal weniger zu dir nehmen, als du verbrauchst.

Wieviel du verbrauchst hängt von deinem Körperbau ab (Grundumsatz) und davon, wieviel du dich bewegst.
Wenn man z.B. von einem täglichen Kalorienverbrauch von 2000 kcal täglich ausgeht, du in der Woche nur 1400 kcal zu dir nimmst (was mir gefährlich wenig vorkommt!!), so "sparst" du in der Woche 2000*7-1400 = 12.600 kcal ein, was gut 1,5 kg entspricht.

Hier kannst du deine Werte berechnen lassen:
http://www.fettrechner.de/berechnungstools/abnehmdauer/abnehmdauer.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man würde pro woche wahrscheinlich 4-7 kg abnehmen wenn du pro tag nur 200 kcal zu dir nimmst nur ist das gesundheitschädlich auf die dauer aber das solltest du schätz ich mal eh wissen nur falls du sport dazu machen willst dann übertreib es nicht weil du sonst probleme mit deinem kreislauf bekommen könntest wegen der überlastung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Etwa 5 Kilo innerhalb der ersten Woche. Danach würde die Fettverbrennung komplett stoppen und der Körper in einen Notfallmodus umstellen, um nicht zu verhungern. Außerdem würden sich erhebliche Mangelerscheinungen einstellen aufgrund der akuten Unterversorgung. Extreme Schwäche, Müdigkeit, kompletter Verlust der normalen Leistungsfähigkeit. Aber das ist alles fiktiv, denn ohne Not würde das eh kein Mensch durchstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du pro Tag 1400 kcal zu dir nimmst, wirst du höchstwahrscheinlich bereits abnehmen (in langsamen Schritten, in einem gesunden Maß). Wenn du pro Woche 1400 kcal zu dir nehmen würdest, dann solltest du dir jetzt schon Mal ein Bett im Krankenhaus reservieren, falls du das eine längere Zeit über durchziehen solltest.

Mal im Ernst Kleines - wirf solche Gedanken ganz schnell weg! Selbst wenn du so eine krasse Mangelernährung eine Zeit lang durchhalten solltest und dabei abnehmen solltest (was überhaupt nicht der Fall sein muss), wirst du alles und noch mehr wieder drauf haben, sobald du wieder anfängst etwas mehr zu essen. Und das bekommst du dann weder mit Sport, noch mit einer gesunden Ernährung in den Griff sondern nur mit der Hilfe von Ärzten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist ja schon untergewichtig, warum also willst du dich zu Tode hungern???

Du wirst dich nicht in Luft auflösen können, also arbeite an deinen Problemen. Hol dir Hilfe, wenn du das alleine nicht schaffst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Thea! Du würdest vorübergehend abnehmen und später mehr wiegen als vorher. Die Fettverbrennung ist ein im Körper ständig ablaufender Vorgang.

 Das Ausmaß hängt immer vom Grad körperlicher Betätigung und damit vom Energiebedarf ab. Aber : Dein Körper greift in der Regel nur in Ausnahmesituationen auf Eiweißreserven zurück. 

Dies wird bei einer Diät oder Hungern der Fall sein. Das ist auch der Grund, warum dann neben den Fettpolstern auch die Muskeln schrumpfen. Diese bestehen nämlich größtenteils aus Eiweiß. Isst man wieder normal  folgt Jo-Jo.

Einen dauerhaften Erfolg hast Du nur mit dem richtigen und auch effektiv gemachten Sport bei wenn dann nachhaltig umgestellter Ernährung.

Auch gesuender-abnehmen.com stellt in einem Artikel fest : "Sport kann Jojo-Effekt verhindern" und kommt zu dem Resultat : " Fazit: Wer sich bewegt entgeht der Jojo-Falle".

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man so nicht beantworten. Zu viele Faktoren spielen da eine Rolle. Größe, Gewicht usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thea5050
31.07.2016, 00:03

naja 14 Jahre ca 1,68 groß und 47 kg

0
Kommentar von SuperBoy123456
31.07.2016, 01:02

wenn du nicht aufpasst wirst du Magersüchtig

0

1 kg fett hat Ca. 7000 kcal
Das heisst du musst 7000 kcal einsparen um 1kg abzunehmen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist im gefährlichen Untergewicht. Möchtest du sterben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ca 1kg von den Haaren, die dir dann ausfallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probiers nicht aus !!

Ein erwachsener Mensch braucht 1800-2000 kcal pro TAG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von michi57319
31.07.2016, 00:08

Das ist Unfug. Mich stört die pauschale Aussage dabei. Wer wie viele Kalorien täglich braucht, ist absolut und nicht relativ individuell.

0

Hängt ab von:
Körpergewicht
Alter
Größe
Und noch vielem mehr

Du kannst aber wenn du willst nach nem Kalorienrechner googlen, dann hast du zumindest mal ungefähr deine Ergebnisse:P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?