Wieviel wird mein Weihnachtsgeld sein?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Weihnachtsgeld ist ein freiwilliger Basis von Chef

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KeinName2606
09.07.2016, 08:40

Falsch. Er/Sie hat für Österreich gefragt.

1
Kommentar von Familiengerd
09.07.2016, 12:20

@ Nemo70:

Da kann man sich doch nur noch an den Kopf fassen!

Abgesehen davon, dass es sich hierbei um eine Beurteilung nach österreichischem Recht handelt:

Weihnachtsgeld kann eine rein freiwillige Leistung des Arbeitgebers, sie kann aber auch verpflichtend sein!

Deine Aussage ist nur in sofern richtig, als es in Deutschland keine gesetzliche Verpflichtung dazu gibt - ansonsten aber ist Deine Aussage in dieser Pauschalisierung falsch!

Eine Verpflichtung des Arbeitgebers zur Zahlung kann sich ergeben aus dem Arbeitsvertrag, einem Tarifvertrag, einer Betriebsvereinbarung, einer Betriebsordnung und aus betrieblicher Übung!

0

Da die anderen Antworten definitiv nicht auf Österreich bezogen sind. In Österreich ist Urlaubs- und Weihnachtsgeld KEINE Nettigkeit des Chefs sondern Standard.

Du bekommst das volle, wenn du keine Sonderzahlungen die das Jahressechstel überschritten haben erhalten hast, weil du dann schon 6 Monate da bist.

Bei der Webseite der AK gibts einen Bruttonettorechner, der sagt dir wie viel es genau sein wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was steht denn im Arbeitsvertrag bzw. falls nach Tarif gezahlt wird im Tarifvertrag?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?