Wieviel wird in der Ausbildung vom Gehalt abgezogen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Im ersten Lehrjahr zahlst du keine Steuer (außer evtl. mit Urlaubs- oder Weihnachtsgeld), im 2/3. Lehrjahr ggf. ein paar Cent, die du dir beim Jahresausgleich wieder holen kann. 

Die Sozialabgaben kannst du per brutto netto Rechner googeln, wenn du deinen Zusatzbetrag bei der Krankenkasse kennst (Steuerklasse 1).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Steuerklassse bist du? Bist du Kirchensteuerpflichtig? Wie hich ist dein Krankenkassen-Zusatzbeitrag? Ohne diese Angaben kann eine Antwort nicht Vollständig erfolgen. Am besten du rechnest selbst nach:

http://www.brutto-netto-rechner.info/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich klärt man das vor Beginn.

Das du zuhause wohnst, interessiert doch nicht bei deinem Einkommen!!!

Es gehen KK, PV, Arbeitslosenvers. und Lohn/Kirchensteuer weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kevin1905
03.09.2016, 18:01

Rentenversicherung ist nicht freiwillig.

Steuern nicht im ersten Lehrjahr.

0

Was möchtest Du wissen?