Wieviel wiegt eig. ein Formel 1 Auto?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Es kommt drauf an, von wann der Formel-1-Wagen ist. Heutzutage beträgt das mindestgewicht mit Fahrer 600 kg, mitte der 90er-Jahre waren es noch 500 kg.. Es gab auch mal Zeiten ohne Gewichtslimit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heut zu tage besteht jedes material was verwendet wierd aus leichtbaufassern wenn mann so sagen möchte dünn und leicht aber sicher!!!!

ich denke es sind so 750 bis 800 kg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Formel-1-Wagen muss inklusive Fahrer, Öl und Bremsflüssigkeit zu jedem Zeitpunkt auf der Strecke mindestens 640 Kilogramm wiegen. Ausnahmen werden beim Verlust von Fahrzeugteilen gemacht, die durch einen Unfall oder technischen Defekt verursacht wurden.

Quelle: http://kfz-blog.net/blog/formel-1-reglement-2013/

Da wird es aber in Zukunft bestimmt wieder Änderungen geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Auto darf zu keinem Zeitpunkt (außer bei Unfällen oder Ausnahmen) mit Fahrer nicht weniger als 640kg wiegen darf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch das Energie-Rückgewinnungssystem KERS ist das Gewichtslimit von 605 Kilogramm für die Boliden der Formel 1 zum Problem geworden. Das heißt mit Fahrer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aktuell: ca. 605 kg für Fahrzeug mit Fahrer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf den Fahrer drauf an. Im Schnit ungefähr 604- 605 kg pro Auto.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denke so um die 700 kg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?