Wieviel werde ich abnehmen? Was schätzt ihr?

... komplette Frage anzeigen

20 Antworten

ich schätze, dass du bei deinem gewicht sehr viel abnehmen kannst, da dein körper viel energie verbrennt und eine hohe kalorienzufuhr gewohnt ist. ich schätze du wirst, wenn du dich auch etwas sportlich betätigst zwischen 5-10 kilo abnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kessko
31.10.2011, 15:19

Ich habe es schon manchmal so gemacht, aber die letzten 2 Jahre nicht mehr geschafft mal 1 Woche durchzuhalten. Einmal habe ich 9,5 Kilo (wenn auch fast nur Wasser) verloren. Es wäre gut für mein Selbstwertgefühl mal wieder durchzuhalten. Vielleicht schaffe ich es, nach dieser Woche weniger zu essen, um halbwegs satt zu werden. Ich werde mich in dieser Woche mehr bewegen. Sport mache ich leider keinen. Es ist sehr anstrengend bei dem Gewicht.

0

??? Wo genau liegt in der Diät denn der Sinn? Nach einer Woche wirst du wie ein Geier über alles herfallen das nach Essen aussieht und besser schmeckt als Wasser, Kaffee und Brühe und auch wenn du in der Diät Woche 5 Kilo abnimmst sind danach mit 100 %iger Sicherheit 8 Kilo wieder drauf...Also stell die Ernährung um und treib Sport oder lass es komlett bleiben aber mit dem Quatsch erreichst du langfristig keinen Erfolg sondern nur Misserfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kessko
31.10.2011, 15:17

Ich weiß es! Ich bin nur durch diese Diäten so dick geworden. Es ging immer mehr und immer mehr drauf. Ich habe jetzt schon das ganze Jahr versucht mit gesunder Ernährung abzunehmen, war auch zur Kur, aber ich falle immer und immer wieder in alte Essgewohnheiten zurück, Jetzt wollte ich einfach mal was für mein Selbstwertgefühl tun und wollte das durchhalten. Wenn ich es 1 Woche schaffe, dann schaffe ich es auch vielleicht danach weniger zu Essen als jetzt.

0

also ohne dir vorträge zu halten, dass das nix bringt... schätze ich, dass du vielleicht um die 5 kg verlierst... allerdings wirst du danach umkippen, weil dein körper die nährstoffe im essen braucht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kessko
31.10.2011, 15:39

Meinst du echt, man kippt um, wenn man doch genügend trinkt?

0

das ist das dümmste was du machen kannst. tut mir leid, es ist aber einfach so.

kommt drauf an, wie viel du vorher gegessen hast. wenn du um die 2500-300kcal gegessen hast und jetzt garnichts mehr isst, dann nimmst du bestimmt um die 5-7kg ab. aber wie gesagt: schwachsinnig! mach' deinen körper doch nicht kaputt. du weißt garnicht, was du ihm, dir und deiner zukunft damit antun kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kessko
01.11.2011, 08:47

Ich habe am Tag ca.5000 Kcal gegessen bis jetzt. Von gestern auf heute habe ich 3,5 Kilo, wenn auch nur Wasser, abgenommen. Ich fühle mich gut.

0

Hör mal .. ich weiß du hast dir das wohl ziemlich in den Kopf gesetzt & findest für alles ein Gegenargument. Aber deine Art abzunehmen grenzt leider schon an eine Essstörung. Wusstest du dass du weniger abnimmst, wenn du wenig isst? Dein Stoffwechsel wird dadurch nämlich nicht angeregt. Ich kannte mal jemanden mit Essstörung, der hat am Tag nur ein Brötchen & ansonsten Obst gegessen. Einmal hatte er sich nicht ,,beherrschen" können und hatte 2 Brötchen gegessen und dadurch das doppelte abgenommen am nächsten Tag. Probiere es doch einfach mal mit ausgewogener Ernährung und esse gesund und treibe nebenbei Sport. Um deine Gelenke zu schonen kannst du schwimmen gehen oder Wasser-Aerobic machen :) Wenn du soviel Selbstbeherrschung und Ansporn hast, solltest du lieber gesund abnehmen. Denn dadurch sieht dein Körper nachher besser aus, als ausgemergelt und schlaff. Die Haut hat genug Zeit sich zurückzudehnen und es entstehen keine Hautlappen und so etwas. Oder willst du andauernd Kreislaufprobleme haben? Freunde dich erstmal mit deinem Körper an, bevor du dich so krank machst.

Außerdem bessert sich dein Selbstwertgefühl mehr auf, wenn du wirklich hart und lange dafür gearbeitet hast & nicht weil du dir 1 Woche lang verbietest zu essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kessko
31.10.2011, 15:30

Ich kann bald nicht mehr. Seit 14 1/2 Jahren versuche ich abzunehmen. Ich habe alles probiert. Nie halte ich mit Bewegung und gesundem Essen durch. Ich war auch zur Kur, aber irgendwann falle ich immer wieder in alte Essgewohnheiten zurück. Ich weiss nicht warum. Ich bin so stolz, wenn ich mal 10 oder 20 Kilo abnehme. Dann verfalle ich in alte Gewohnheiten und alles Gewicht nehme ich wieder zu. Ich weiss nicht, warum ich nicht durchhalte. Ich dachte, wenn ich mal 1 Woche nichts esse und den Erfolg (???) sehe, dann spornt es mich vielleicht wieder so an, dass ich weiter mache mit abnehmen. Ich danke dir noch für deine liebe Antwort. Ich bin einfach am Ende und wünsche mir nichts mehr auf dieser Welt, als abzunehmen. Ich will nicht mehr so dick (fett) sein, von jedem wird man nur angeschaut und verstoßen. Ich mag nicht mehr.

0
Kommentar von Kessko
02.11.2011, 06:57

Da fällt mir noch was ein zu deinem Satz mit den 2 Brötchen. Meine Mutter war vor Jahren mal bei Weight Watchers. Eine Frau hat nie ihre "Punkte" gegessen und hat allgemein sehr wenig gegessen und sie hat kaum abgenommen. Erst, als sie ihre errechneten Punkte aß und sich satt aß bei den 3 Mahlzeiten hat sie toll abgenommen. Du hast ja vollkommen recht, mit dem was du sagst. Aber ich freue mich heute, dass die Waage schon in 2 Tagen 5 Kilo weniger anzeigt. So, jetzt gibt es 1 Tasse heiße Brühe. Aber komischerweise hatte ich noch überhaupt keinen Hunger. Tee und Brühe scheinen meinen Magen gut zu füllen und ich sehe hierdurch, dass ich nicht immer massenweise essen muss um satt zu sein. Ein Süppchen würde es auch mal tun oder 1 Teller Gemüse oder nur 1 Schüsselchen Salat. Ich fühle mich gut!

0

Du wirst Wasser verlieren und sonst nichts. Nichts essen ist genau das Falsche und das hälst du auch keine Woche durch. Irgendwann wird dir schlecht vor Hunger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kessko
31.10.2011, 15:15

Mir ist jetzt schon schlecht, habe Magenschmerzen und deshalb auch keinen Hunger. Mir wird schwarz vor Augen und mir ist schwindelig, aber ich werde das 1 Woche lang durchziehen.

0

Ernähre dich lieber mit Obst oder Gemüse und treib Sport, sonst wird das nichts und du greifst irgendwann zur Chipstüte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kessko
31.10.2011, 15:12

Ich weiß, aber ich wollte das mal wieder 1 Woche durchhalten. Vielleicht werde ich nach dieser Woche mit weniger Essen satt, als bisher.

0

Zwei Kilo in einer Woche sind möglich. Sie sind aber nach weiteren zwei Wochen wieder drauf, wenn du nach deiner Fastenwoche wieder normal isst.

Eine Woche bringt gar nichts. Mit 135 kg brauchst du eine Ernährungsberatung (Arzt fragen!) für viele Monate, um zu einem gesunden Normalgewicht zurück zu finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kessko
31.10.2011, 15:31

Ich war dieses Jahr sogar zur Kur, weiß alles über gesunde Ernährung usw. Ich versuche seit 14 1/2 Jahren abzunehmen, wünsche mir nichts mehr auf dieser Welt, aber trotzdem verfalle ich immer wieder in die alten Essgewohnheiten. Ich weiss nicht, warum ich nicht durchhalten kann.

0

Du nimmst erst einwenig ab. Und dann bekommst du Fressatacken und nimmst mehr zu ... lieber solltest Du Sport machen und gesundes Essen essen. Zwar darfst Du duahc Schokolade etc essen, aber nur in Maßen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kessko
31.10.2011, 15:11

Ich weiss, dass ich danach wieder Fressattaken bekomme, aber es tut meinem Selbstwertgefühl mal wieder gut das 1 Woche durchzuhalten. Aber vielleicht schrumpft mein Magen etwas ein, dass ich nach der Woche weniger essen muss um satt zu werden, als bisher.

0

Das ist doch sinnlos wenn du dann Fressattacken bekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kessko
31.10.2011, 15:32

Naja, diesmal habe ich es mir ganz fest vorgenommen und ich weiß, dass ich diese Woche durchhalten werde. Ich hoffe einfach, dass es mich so anspornt, wenn ich in 1 Woche auf die Waage steige und sehe, dass ich weniger wiege, dass ich weiter mache mit abnehmen.

0

7kg ? Vielleicht sogar mehr, wenn du dich ein bisschen dazu bewegst und Ausdauersport machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kessko
31.10.2011, 15:11

Bewegen tu ich mich schon, aber Sport treibe ich (leider) keinen. Ist auch sehr schwer bei dem Gewicht.

0

kommt drauf an wieviel du dich bewegst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kessko
31.10.2011, 15:09

Bewegen tu ich mich schon genug, nur Sport mache ich keinen.

0
Kommentar von Kessko
02.11.2011, 06:53

Auf meiner Kur sagte man mir, dass man durch Bewegung nicht all zu viel abnimmt, also macht es kaum was aus, ob ich mich bewege oder nicht. Wenn man durch Sport abnehmen will, muß man ihn schon sehr stark betreiben. Bewegung hält halt den Körper fit und verbessert alle Werte und Funktionen. Durch Bewegung kann man aber nicht sehr viel abnehmen, meinten die Ärzte auf meiner Kur, auf die ich im Mai war.

0

Ich weiss nur das du dann nach einer Woche im Krankenhaus liegst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kessko
31.10.2011, 15:08

Nö, ich hab doch ein fettes Polster, da gibt es für den Körper genug zu zehren. Ich trinke doch genug.

0

bei deimen gewicht ca auf 130 also -5 kg oder mehr wenn du es schaffst :DD. habe es auch gemacht und habe 3,2 kg abgenommen. Nimmst aber die hälfte ca zu ! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kessko
01.11.2011, 08:48

Ich wiege heute 3,5 Kilo weniger wie gestern. Und das in 1 Tag. Finde ich super. Ich fühle mich gut.

0

Dann wiegst Du nur noch 129,5 Kilo. Aber nicht schummeln beim Essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kessko
31.10.2011, 15:09

Nein, ich schummel nicht, sonst würde ich mich ja nur selbst betrügen.

0

Du solltest dich lieber fragen, wieviel du zunimmst, wenn du wieder normal isst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kessko
31.10.2011, 15:38

Bei 135 Kilo ist immer Schluss, mehr wiege ich nicht, denn dann ziehe ich immer die Bremse.

0

gar nichts, weil du die nächsten wochen wieder voll reinhaust, um das versäumte nachzuholen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kessko
31.10.2011, 15:14

Ich hoffe, dass mein Magen etwas schrumpft und ich nach dieser Woche mit weniger essen auskomme um satt zu werden.

0

Es bringt nichts, so abzunehmen ist 100% SINNLOS !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kessko
31.10.2011, 15:13

Stimmt! Aber es wird meinem Selbstwertgefühl unheimlich gut tun, wenn ich das durchgehalten habe.

0

Ich schätze, dass du das keine 3 Tage ausshalten wirst....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kessko
31.10.2011, 15:08

Doch, ich halte das aus, habe es schon manchmal gemacht. Einmal habe ich 1 Woche später 9,5 Kilo weniger gewogen.

0

Darf ich mal fragen wie groß Du bist ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kessko
31.10.2011, 15:13

Ich bin 1,67 m groß.

0

Was möchtest Du wissen?