Wieviel Weinsauerkraut darf man essen wegen der Promillegrenze beim Autofahren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

das "immer" stimmt definitiv NICHT: sauerkrautkonserven enthalten NICHT grundsätzlich wein. das ist NUR der fall, wenn wein- oder champagnerkraut als warenbezeichnung draufsteht. wenn selbst die internet-ratgeber-seiten bezügl. alkoholismus weit und breit KEINE warnungen vor wein-oder champagnerkraut enthalten, kannst du als kraftfahrer bedenkenlos größere mengen dieses krauts verzehren. selbst der "trockene alkoholiker" wird kaum vom kraut rückfällig. sonst gäbe es reichlich warnungen für leute, die mit dem "stoff" probleme haben. der sauerkrautgeschmack stammt von der milchsäuregärung, die mit alkohol erstmal nichts zu tun hat.

Hallo Ilvia,

wenn Du das Sauerkraut kalt isst, mag das ja begrenzt richtig sein. Aber die Menge ist so gering, das es wohl nicht zu schaffen ist damit in den roten Bereich zu kommen. Wenn Du das Sauerkraut kochst, hat sich diese Frage eh erledigt, denn Alkohol verfliegt beim Kochen.

Gruß engelhaar!

Alkohol verfliegt beim Kochen nur sehr langsam.

0

Kenntlichmachung im Handel: Weinsauerkraut, Weinsauerkohl, Weinkraut, Sauerkraut mit Wein, wenn mindestens 2 % Wein enthalten ist http://www.waswiressen.de/abisz/gemueseerzeugnisse.php

So vil kannst du nicht auf einmal essen.

Was möchtest Du wissen?