Wieviel Wechsel und Vergesellschaftungen zumuten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

das ist eigentlich genau so, wie es in der natur auch ist.

und ich glaube nicht wirklich, dass es deinem pferd was ausmacht. für dein pferd ist das eine herausforderung. wie gut ist es als anführer geeignet? wie gut schlichtet es zwischen pferden, die sich nicht kennen oder nicht mögen...

ich denke eher, du hast viel mehr probleme damit als dein pferd.

Aber in der Natur ist das Pferd doch nicht plötzlich von Herdenmitgliedern getrennt, bzw verschwinden diese nicht einfach und es kommt nicht aus heiterem Himmel ein neues dazu. Gerade diese Wechsel in der Nachtgruppe machen sie sehr nervös, galoppiert am Zaun entlang, ruft... finde das nicht "normal"

0

Was möchtest Du wissen?