wieviel watt RMS kann ich max anschließen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ähm mal was anderes: ist dein Verstärcker für 2 ohm Lautsprecher geeignet? Sonst leidet er darunter. Und ist da irgendwo ne Frequenzweiche? (entweder im Subwoofer oder im Verstärker), weil sonst kriegt der Sub die hohen frequenzen ab, wodurch dieser wiederum leidet.

in der Regel Schon wenn du einen multimeter Besitzt messe mal den Strom wenn der grösser als 25 A ist (was unwahrscheinlich ist)dann nimm ein dickeres

Eigentlich schon kommt auf die Qualität und die länge der Kabel an. Bei Kupfer adern sollte das locker hinhauen.

hab ein 5 m kabel verlegt

ja der ist 2 ohm stabil und hat ne frequenzweiche

Dann sollte eigentlich alles hinhauen

0

Was möchtest Du wissen?