Wieviel & was trinken am Tag?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

guten morgen, 2 bis 3 liter am tag trinken. am besten wasser und ungesüßte säfte oder tees.

Kommentar von indianrose
03.03.2010, 07:55

ja ich trinke viel Tee und Wasser manchmal aber auch gern Saft oder Milch aber das kann man ja auch als Flüssigkeit zählen. Wie sieht es mit selbst gemachten Gemüsesuppen aus? Zählen die auch?

0

die flüssigkeitsaufnahme sollte 2 liter pro tag nicht unterschreiten.

das wären ca. 2 Liter und im Normalbereich, sofern Kriterien wie: Saunabesuch, starkes Schwitzen, größere Körperliche Belastung, viel Sport ausgeschlossen sind. Ansonsten erhöht sich der Flüssigkeitsbedarf individuell.

Man sollte 0,3 l, also ein Glas Wasser pro Std trinken. Milch ist kein Getraenk. Gilt als Nahrungsmittel. Pfefferminztee sollte man nur eine Tasse am Tag trinken, da alle Kraeutertees als Art Medikament wirken.

Kaffee und Milch wird fälschlicher Weise als Getränk angesehen. Ist aber falsch sondern zählt unter Lebensmittel.

Bei jeder Tasse Kaffee soll der Mensch eigentlich immer hinterher 1 Glas Wasser trinken.( auch wenn sich hier die Geister streiten....!) Wir sollten versuchen mindestens 2 -3 Liter zu trinken. http://www.novafeel.de/ernaehrung/wasser-wieviel-trinken.htm

Hallo :)

Kaffee zählt nicht zur Trinkmenge und pro Tasse Kaffee sollte man 1 Glas Wasser als Ausgleich trinken.

Milch zählt meines Wissens auch nicht zu Getränken.

Wenn ich richtig gerechnet habe, kommst du so dann auf ca. 1,7 l Wasser/Tee pro Tag. Empfohlen werden 2 - 3 Liter. Es dürfte/sollte also noch etwas mehr werden... ;)

Schwarzer Tee zählt übrigens auch nicht zur Trinkmenge und wird wie Kaffee gerechnet.

Am günstigsten sind Wasser, Tee (außer schwarzer) und verdünnte Säfte.

Hoffe, ich konnte dir etwas behilflich sein :)

Kommentar von Inkaprinzip
03.03.2010, 08:36

selbstverständlich gehört auch Kaffee zur Trinkmenge, er wird mit Wasser gekocht. Jedoch sollte aufgrund des Koffeins der Tagesbedarf auf keinen Fall ausschließlich mit Kaffee ausgeglichen werden. Balance halten mit Wasser, Tee, zuckerfreie Fruchtsäfte ist wichtig. weiterlesen inka-linden.com

0
Kommentar von indianrose
03.03.2010, 08:47

danke, ja das mit dem schwarzen Tee weiß ich ... ok ich werde versuchen noch mehr zu trinken ist aber garnicht so leicht

0

Offenkundig reicht es nicht dazu, erst nachzulesen, was auf diese immer wiederkehrende Frage schon so alles geantwortet wurde.

Ja ist doch prima! Etwas mehr würde nicht schaden aber das ist absolut im guten Bereich!

Was möchtest Du wissen?