Wieviel verdient man bei Porsche?

8 Antworten

Ich denke schon dass sie dort mehr verdienen wirst als in anderen Unternehmen.  Außerdem hast du dort keine 40 Stunden Woche.

Das ist, wie bei den meisten Unternehmen, Verhandlungssache. Ein bisschen mehr als bei der Firma XY GmbH bei dir um die Ecke wirds schon sein ;)  Hast du denn ne Ausbildung? Klingt eher nicht so überzeugend, wenn du sagst, du willst "Rechnungen alles mögliche machen".

Um in solch ein Unternehmen zu kommen, muss man entweder super Noten, nen super Lebenslauf oder wahnsinnig Glück haben.
 Ne Freundin von mir arbeitet da, sie verdient in Teilzeit weit mehr als ich in Vollzeit, aber auch sie hatte morz Glück und hatte ihr Praxissemester im Studium schon dort absolviert.

Das ist Blödsinn ! Es gibt Tarife für Bürokaufleute, an denen sich alle Unternehmen orientieren. Und natürlich hat sie keine Ausbildung, sie will ja eine dort machen ! Sie schreibt ja, dass sie Bürokauffrau bei Porsche werden will. Und Deine Freundin hat ein abgeschlossenes Studium und arbeitet sicherlich nicht als Bürokauffrau, das ist der Grund, warum sie mehr verdient.

0
@Yentl51

Ich hab auch ein abgeschlossenes Studium, ich vergleich grad nur die Gehaltsunterschiede zwischen Porsche und ner beliebigen kleinen Firma. Da wird man bei Porsche wohl bisschen mehr kriegen, bei nem vergleichbaren Beruf.In der Ausbildung kann man dazu eh noch nicht so viel sagen, da zahlen selbst manche der "Großen" auch noch nicht so gut.

Von der Fragestellung her klang es für mich auch nicht so, als würde sie eine Ausbildung machen wollen ehrlich gesagt.

0

Der Beruf wird vergütet, nicht der Name der Firma, wo man ihn ausübt.

Es ist ganz einfach zu googeln, in welchem Bundesland Bürokaufleute in welchem Alter wieviel verdienen. Bei Porsche ist es nicht mehr als woanders.

Falsch der Name der Firma wird vergütet. Wieso sonst wollen alle zu Großen Automobilfirmen anstatt zu kleinen. Übrigens arbeite ich dort

0

Genau so wie in jeder Hinterhofwerkstatt 7,50 Euro Netto bei 60-75 Std im der Woche nur weil da porsche dran steht kommt da auch nicht mehr bei raus die müssen auch sparen so wie da der Pleite stehen werden die neue leute in den nächsten jahren nicht einstellen die entlassen leute  .

Und sowas Soll eine Experten Antwort sein bei porsche 7,50 netto das wären bei 60 std woche 1575 Euro netto im Monat 😂😂 abgesehen davon haben die ne 35 std woche oder 37,5 std woche und verdienen tun sie weit mehr wie 7.50 die std 

0

Bei einem Porsche-Autohaus verdienst du als Bürokauffrau nicht zwangsläufig mehr als bei einem Dacia-Autohaus. An deiner Ausdrucksform musst du aber auch noch arbeiten.

Bei Porsche gibt es aber jedes Jahr Prämien und Weihnachtsgeld. Bei Dacia nicht.

0

die Putzfrau von Porsche verdient mehr als der Vorstand von dacia

0

Was möchtest Du wissen?