wieviel verdient man als Samenspender

6 Antworten

Schläge, aber nicht zu knapp - und wenns schlecht ausgeht, Unterhalt bis zum Ende der Ausbildung des Kindes (... der Drillinge ....) - und das "mal x", dann hilft nur ein Strick am Fensterkreuz....

das kann man eigentlich ganz leicht googlen ;)

http://www.samenbank-samenspende.de/geld-verdienen-als-samenspender-spermaspender-honorar-verdienst-fuer-samen-spenden.php

Ein übliches Honorar für eine Samenspende in guter Qualität sind rund 100 Euro. Da man als Samenspender in der Regel alle zwei Wochen zur Spende darf bzw. aus guten Gründen sogar muss, kann man also auf ein jährliches Einkommen als Samenspender von rund 2.600 Euro freuen. <<

aber hallo, wieso erfahre ich erst jetzt davon?

0

offenbar zum Leben zu wenig und zum Sterben zuviel!

Was möchtest Du wissen?